Mittwoch, 18. Oktober 2017

Unser Programm ab 7. Mai

Logo Katholikentag Münster

Logo Katholikentag Münster

Himmel & Erde am Sonntag: 
+++ Katholikentag 2018: AUFklang in Münster
+++ Caritas: Zur Wahl!
+++ Europa: Frankreich hat die Wahl

+++ Augenblick mal ab Montag:
+++ Europa - mehr als Wirtschaftsgemeinschaft
+++ Wählen: Für das Allgemeinwohl
+++ Nach dem Abi: Au-Pair mit InVia
+++ KSI: Think-Tank auf dem Berg
+++ Pilgern rund um die Welt
+++ Münster: Stadt voll Musik

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen am 7. Mai

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Katholikentag 2018: AufKLANG in Münster / Stefan Klinkhammer
Es ist noch ziemlich genau ein Jahr, dann geht es los – und deshalb ist am kommenden Samstag schon mal der Auftakt zum Katholikentag 2018 in Münster. Auftakt ist vielleicht nicht ganz richtig: AufKLANG trifft es besser...

Caritas: Zur Wahl! / Stefan Klinkhammer
Heute ist Schleswig-Holstein dran und am nächsten Sonntag haben auch wir die Wahl: Bei den NRW-Landtagswahlen geht es um viele Themen, die im Moment in Talks und Diskussionen mit Politikern diskutiert werden. Auch viele katholische Verbände beteiligen sich und richten diese Gespräche aus. Mehr mit den Diözesan-Caritasdirektoren Heinz-Josef Kessmann (Münster), Josef Lüttig (Paderborn) und Burkard Schröders (Aachen)...

Europa: Frankreich hat die Wahl / Christof Beckmann
Die Schicksalswahl für Europa: Gebannt schauen Millionen auf den Ausgang der Stichwahl zwischen den erstplatzierten Präsidentschaftskandidaten in Paris. Heute wird in Frankreich gewählt – und auch viele Katholiken stellen sich der Frage, wie es weitergeht ...
 

„Augenblick Mal”- Gedanken zum Tag

08.05.-13.05.2017 - Autoren aus dem Bistum Aachen

Mo 08.05.  Europa - mehr als Wirtschaftsgemeinschaft / Christof Beckmann
Montag und Start in die Woche – bei uns ein ziemlich normaler Arbeitstag. Doch bei den meisten Nachbarn in Europa hat der Tag eine größere Bedeutung als bei uns. Als Gedenktag für das Ende des Zweiten Weltkriegs. Am 8. Mai 1945 schwiegen die Waffen. Nur fünf Jahre später machte der französische Politiker Robert Schuman einen unerhörten Vorschlag - für Christian Poplutz vom katholischen Studentenverband Unitas ist er mehr als der „Vater Europas“ ...

Di 09.05. Wählen: Für das Allgemeinwohl / Stefan Klinkhammer
Zum Europatag weht heute die Europafahne an allen öffentlichen Gebäuden. Der Gedenktag an den Aufruf von Robert Schuman von 1950 und seine Botschaft: Jede große Idee braucht eine gehörige Portion Realismus, wenn es um die öffentlichen Dinge geht. Und um das Allgemeinwohl, für das jeder seine eigene Verantwortung hat ...

Mi 10.05.  Nach dem Abi: Au-Pair mit InVia / Elvis Katticaren
Die letzte Abiturklausur in NRW wird heute geschrieben, ab morgen starten die mündlichen Prüfungen im vierten Fach: Und viele fragen sich, was danach kommt. Wer eine Auszeit und Abstand sucht, sich mit etwas Abenteuergeist neu orientieren und ausprobieren möchte, der ist bei der Organisation IN VIA gut aufgehoben. Sie vermitteln Au-Pairs in Deutschland, Europa oder Amerika.

Do 11.05. KSI: Think-Tank auf dem Berg / Johanna Risse
Vor einer Woche war noch die Bundeskanzlerin zu Gast – wie viele Prominente aus aller Welt, die sich hier in den letz-ten fast 900 Jahren die Klinke in die Hand gaben. Die berühmte ehemalige Benediktinerabtei auf dem Michaelsberg in Siegburg ist als neuer Standort des Katholisch-Sozialen Institut (KSI) ein „Denk-Tank“ für heute und morgen ...

Fr 12.05. Pilgern rund um die Welt / Christof Beckmann
Der Papst bricht heute nach Portugal auf – ein Besuch zum 100. Jahrestag im Wallfahrtsort Fatima. Dr. Clara Himmel-heber, Leiterin der Abteilung Afrika im Rautenstrauch-Joest-Museum Köln, hat dort als Projektleiterin die Ausstellung „Pilgern – Sehnsucht nach Glück?“ präsentiert. Sie weiß, was Menschen weltweit am Pilgern fasziniert....

Sa 13.05. Münster: Stadt voll Musik / Stefan Klinkhammer
Über der ganzen Stadt des Westfälischen Friedens liegt heute Musik: Ab 13.30 Uhr singt und klingt es beim Auftakt für die Einstimmung auf den Katholikentag 2018. Unter dem Titel „AufKLANG“ sorgen jetzt schon Pfarreien, Verbände, Gruppen und Einrichtungen locker und fröhlich für klangvolle Unterhaltung. Einzige Bedingung: Ein Friedenslied soll im Repertoire sein. Schließlich steht der Katholikentag in genau einem Jahr unter dem Leitwort „Suche Frieden“.

© Copyright 2017 - Redaktion KIP NRW