HOMEWir über unsSitemapImpressum

Home > Himmel & Erde  
Himmel und Erde
Kirche am See

VON: JOHANNA RISSE



Für Millionen Menschen in NRW gibt es nicht ganz unwichtige Orte. Denn damit bei jedem Wasser aus dem Hahn kommt, hat man sich vor langer Zeit was einfallen lassen. Und Talsperren gebaut. Eine sicher ganz besondere wurde bei strahlendem Sonnenschein vor 100 Jahren eingeweiht, ein monumentales Bauwerk, damals, 1913, die größte Staumauer Europas. So lange gibt’s nun auch den Möhnesee, über zehn Kilometer lang, und das wird fast das ganze Jahr nun schon gefeiert. Jeden Sonntag gibt es dort aber schon ganz besondere Feiern. Und zu denen ist jeder eingeladen …

INFO: Einen Spaziergang am See machen und dabei plötzlich auf eine Gemeinde treffen, die am Ufer Gottesdienst feiert? Im Kurpark Möhnesee-Körbecke kann das jeden Sonntagvormittag passieren. Die „Kirche am See“ unter der alten Eiche, wie das regelmäßige Gottesdienstangebot des Pastoralverbundes Soest und der Pfarrei Zum Guten Hirten Möhnesee heißt, ist sogar darauf angelegt, dass zufällige Spaziergänger kommen. Hier dient eine alte, große Eiche am Ufer des Möhnesees im Sommerhalbjahr jeden Sonntagvormittag als regelmäßiger Treffpunkt für besonders gestaltete, „erlebnisorientierte“ Gottesdienste.

Die „Kirche am See“ steht am Sonntag, 18. August, ab 11 Uhr unter dem Motto „Gott, Dein DJ!“, die Hl. Messe wird vom Musikorchester Möhnesee mitgestaltet. Am Sonntag, 25.08., heißt es bei der Hl. Messe zum Monat der Schöpfung um 11 Uhr: „Wusstet Ihr, dass Bäume sprechen?“

Kontakt: Pfarrbüro Ludwig Kleffman-Haus, Kirchplatz 8, 59519 Möhnesee, Tel. 02924 / 1837, Email: pfarrer(bei)zum-guten-hirten-moehnesee.de. Internet: www.pastoralverbund-moehnesee.com/‎,  http://www.katholische-kirche-moehnesee.de/pv-moehnesee/?ber_id=6603&inh_id=58686


Hier der ganze Beitrag zum Hören:
he08182.wma



Seite drucken...