HOMEWir über unsSitemapImpressum

Home > Augenblick mal  
Augenblick mal
Nightfever: Feuer im Advent

VON: CHRISTOF BECKMANN



Bald ist 1. Advent – und die erste Kerze brennt. Manchmal sind es aber auch paar mehr: Ein Lichtermeer sogar, wenn ein Termin ansteht, der einen besonderen Namen trägt: Über 40 Treffen sind es, bei denen Jugendliche jetzt ein nächtliches Feuer anzündeln, die Hälfte davon bei uns in NRW. „Nightfever“ heißt diese Bewegung, die seit dem Weltjugendtag in Köln ein sehr spezielles Feeling vermittelt. …

INFO: Nach dem Weltjugendtag in Köln 2005 initiierten Katharina Fassler und Andreas Süß das erste NIGHTFEVER in Bonn. Hinter NIGHTFEVER stehen in mehr als 50 Städten junge Menschen aus Gemeinden, Gemeinschaften, Priesterkandidaten, sowie Studierende verschiedener Fakultäten. Der Abend beginnt in der Regel mit der Hl. Messe. Im Anschluss daran besteht bis in die Nacht hinein Gelegenheit zu Anbetung, Gebet, Gesang und Gespräch.

Die nächsten Termine in NRW: 30.11.2013 Delbrück (St. Johannes Baptist) 17.00 - 22.30 Uhr; 30.11.2013 Höhr-Grenzhausen 5 Jahre (St. Peter und Paul) 17.30 - 21.00 Uhr; 30.11.2013 Münster (St. Lamberti) 18.00 - 24.00 Uhr; 30.11.2013 Rheinbach (St. Martin)18.00 - 22.30 Uhr; 30.11.2013 Dortmund (St. Joseph) 19.00 - 23.15 Uhr; 07.12.2013 Minden (Mindener Dom) 17.00 - 22.30 Uhr; 07.12.2013 Düsseldorf (St. Lambertus) 17.00 - 23.00 Uhr; 07.12.2013 Bonn (St. Remigius) 18.00 - 24.00 Uhr; 07.12.2013 Olpe (St. Martinus) 18.00 - 22.00 Uhr; 07.12.2013 Bochum (Propsteikirche St. Peter und Paul) 18.30 - 23.30 Uhr; 13.12.2013 Schloss Holte (St. Ursula) 18.00 - 22.00 Uhr; 14.12.2013 Rietberg (Klosterkirche St. Katharina) 18.30 - 23.00 Uhr; 14.12.2013 Essen (Essener Dom) 18.30 - 23.30 Uhr; 14.12.2013 Aachen (St. Foillan) 18.30 - 24.00 Uhr; 16.12.2013 Gummersbach (St. Franziskus)18.00 - 20.00 Uhr; 21.12.2013 Hagen (St. Marien-Kirche) 18.00 - 22.30 Uhr; 21.12.2013 Köln (Kölner Dom) 18.30 - 24.00 Uhr. Information: www.nightfever-online.de, E-Mail: info@nightfever-online.de.


Hier der ganze Beitrag zum Hören:
am1130_07.wma



Seite drucken...