Dienstag, 27. Februar 2024

Unser Programm ab dem 7. Mai

Was für ein Klang: Seit genau 100 Jahren erklingt sie nur an bestimmten Tagen im Jahr. Aber natürlich auch jetzt zu ihrem Jubiläum: Der „Decke Pitter“ im Kölner hat Geburtstag. Rund um dieses Ereignis sind rund um den Dom jede Meine Veranstaltungen geplant. Und natürlich blicken wir am Sonntag im Kirchenmagazin „Himmel & Erde“ auf dieses Ereignis. Außerdem geht es um „Arbeitsmigration“, in diesem Jahr das Thema der Renovabis-Pfingsaktion, die in diesen Tagen startet. Und rund um die Krönung von König Charles die besonderen Beziehungen vom Rheinland an die Themse... Das und mehr am Sonntag von 8 bis 9 Uhr im Kirchenmagazin in den NRW-Lokalradios...

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 07.05.2023

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Deutschlands größte Glocke wird 100 / Elvis Katticaren
Die größte Glocke Deutschlands feiert in diesem Jahr Geburtstag. Der „Decke Pitter“ im Kölner Dom wird 100 Jahre alt. Zum Jubiläum finden in Köln vom 4. bis 7. Mai unter anderem ein Europäischer Glockentag, Konzerte, ein Glockenspaziergang durch die Kölner Altstadt und ein Glockenguss auf der Domplatte statt. …

Renovabis vor Eröffnung der Pfingstaktion / Stefan Klinkhammer
„Sie fehlen. Immer. Irgendwo. Arbeitsmigration aus Osteuropa“, so lautet das Leitwort der diesjährigen Pfingstaktion des katholischen Osteuropa-Hilfswerks Renovabis. Sie wird am 14. Mai in Bremerhaven eröffnet. Das Hilfswerk, vor 30 Jahren als gegründet, ist in 29 ehemals kommunistischen Ländern aktiv. …

England und die Deutschen / Christof Beckmann
Mit großem Pomp & Circumstances ist die gestrige Krönung von Charles nun schon Geschichte. Aber die reicht in England ja nun viel weiter zurück. Nicht nur mit Blick auf 1000 Jahre alte Beziehungen vom Rheinland an die Themse. Die deutsche Gemeinde dort trägt den Namen eines alten britischen Missionars, der bei uns als Apostel der Deutschen verehrt wird. …

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 08. - 13.05.2023

Autoren aus dem Erzbistum Köln

Mo 08.05. Kinderbuch für Soldatenfamilien / Stefan Klinkhammer
Heute und morgen wird in vielen Ländern Europas der „Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus“ begangen. Und am Dienstag macht sich die Internationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes auf den Weg. Jetzt gibt es ein neues Kinderbuch, das dabei helfen will, das Trauma des Krieges in Soldatenfamilien zu bewältigen …

Di 09.05. Europa ist es wert / Christof Beckmann
Heute zum Europatag ein Blick auf eine der bedeutendsten Auszeichnungen in Europa: Der Internationale Karlspreis 2023, normalerweise zu Christi Himmelfahrt in Aachen vergeben, geht am Sonntag, 14. Mai, an Wolodymyr Se-lenskyj, Präsident der Ukraine, und an das ukrainische Volk. Mehr dazu mit dem Aachener Generalvikar Andreas Frick …

Mi 10.05. Notfallseelsorge: Die Not der Seelen nach der Flut / Christof Beckmann
Ab heute tagt der 20. Bundeskongress Notfallseelsorge und Krisenintervention 2023 in Erfurt. „Das neue Normal!? Emotionale, seelische und soziale Folgen im Zeitalter der Katastrophen“ - so heißt das Thema. Dazu ein Blick auf die Arbeit der Lebensberatungsstelle in Ahrweiler, einer Einrichtung des Bistums Trier. Die Menschen, die noch an den Wunden in ihren Seelen leiden, werden immer mehr … 

Do 11.05. Kirchen und Klöster auf alten Ansichtskarten / Johanna Risse
Heute beginnen die Eisheiligen – was immer sie bedeuten und wie sie heißen. In anderen Zeiten wusste man das sehr wohl. Und diese Zeiten werden in einer Ausstellung im Siebengebirgsmuseum Königswinter wieder lebendig …

Fr 12.05. Internationaler Tag des Fairen Handels / Stefan Klinkhammer
Seit 50 Jahren gibt es den Fairen Kaffee: Damals noch nach den Gottesdiensten vor Kirchen verkauft, heute Grundprodukt für eine massiv boomende Branche. Morgen ist Tag des Fairen Handels und Weltladen-Tag …

Sa 13.05. Israel: 75 Jahre und Tausende mehr / Christof Beckmann
Israel feiert: Der 75. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung fällt in bewegte Zeiten - sie waren allerdings selten wirklich anders. Und doch ist das Heilige Land, Heimat der großen Religionen, noch heute ein Sehnsuchtsort. Mehr mit Dr. Georg Röwekamp vom Deutschen Verein vom Heiligen Lande (DVHL) in Köln …

© Copyright 2024 - Redaktion KIP NRW