Donnerstag, 13. Dezember 2018

Aktion Lichtblicke: Über 1,5 Millionen Euro für Kinder in NRW

Logo Aktion Lichtblicke e. V.

Logo Aktion Lichtblicke e. V.

Aktion Lichtblicke: NRW-Lokalradio-Hörer spenden über 1,5 Millionen Euro für Kinder in NRW
NRW-Lokalradios freuen sich über große Resonanz beim großen Lichtblicke-Spendentag  


Oberhausen, 23. Dezember 2016: (radio NRW) Die NRW-Lokalradio-Hörer sind bekannt für ihre große Solidarität und hohe Spendenfreude. Auch heute unterstützten sie am Großen Lichtblicke-Spendentag der NRW-Lokalradios mit zahlreichen Spenden die Aktion Lichtblicke. Und so konnte sich die Hilfsaktion zusammen mit den 45 NRW-Lokalradios am Großen Lichtblicke-Spendentag über die schöne Summe von über 1,5 Millionen freuen, die für Kinder und Jugendliche in NRW bestimmt ist, die finanzielle Hilfe dringend brauchen. Die NRW-Lokalradio-Hörer waren wieder in Top-Form, so dass für die Aktion Lichtblicke heute (Stand 14.45 Uhr) eine Spendensumme von über 100.000 Euro zusammen gekommen ist.

Auch bei den anderen Aktionen der NRW- Lokalradios in der Adventszeit wie der Lichtblicke-Kalaydo-Auktion oder den Konzerten im Rahmen von Lichtblicke on Tour waren die Hörer der NRW-Lokalradios sehr großzügig und spendeten allein hier rund 90.000 Euro. Im Trend liegen auch in diesem Jahr weiterhin die Online-Spenden. Seit 1. November 2016 spendeten über diesen digitalen Weg 4.544 SpenderInnen (+ 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) eine Gesamtsumme von 553.000 Euro (+ 42 Prozent).

Am großen Lichtblicke-Spendentag endete heute auch der Wettbewerb der NRW-Lokalradios im Rahmen der Lichternetz-App. Der diesjährige Sieger heißt Radio WAF. Das ganze Jahr über konnten die 45 Lokalradios zusammen mit ihren Hörern mit dem Setzen von Lichtern und Likes sowie dem Einstellen von Veranstaltungen zugunsten von Lichtblicke wertvolle Punkte sammeln. In diesem Jahr waren die Radio-WAF-Hörer einfach unschlagbar: Mit einem Abstand von 31.402 Punkten zum Zweitplatzierten Radio Emscher Lippe sicherten sie sich souverän den Sieg und können sich im Frühjahr 2017 auf ein Konzert der Band Silbermond in ihrem Verbreitungsgebiet freuen.  

Das Ranking der Top-5-Sender bei der Lichternetz-App sieht 2016 wie folgt aus:
1. Radio WAF: 86.132 Punkte
2. Radio Emscher Lippe 
54.730 Punkte
3. Radio K.W.: 16.381 Punkte
4. Radio Neandertal: 7.638 Punkte
5. Antenne AC: 3.642 Punkte  

Insgesamt wurden in diesem Jahr 23.643 Lichter entzündet, 11.579 Likes gesetzt und 123 Aktionen für die Aktion Lichtblicke e. V. eingestellt – ein absoluter Rekord im dritten Jahr dieses Wettbewerbs. Ab jetzt geht der Wettbewerb in eine neue Runde: Jedes Licht, jeder Like und jeder eingestellte Event wird dem Punktekonto gutgeschrieben. Das NRW-Lokalradio, das bis zum großen Lichtblicke-Spendentag (22. Dezember 2017) zusammen mit seinen Hörern die meisten Punkte sammelt, gewinnt wieder ein Konzert mit einem hochkarätigen Künstler. Alle Infos zur Lichternetz-App finden Sie unter www.lichtblicke.de.

Spenden können gerne weiter unter der kostenfreien Hotline 0800/50 80 580 abgegeben werden. Das Lichtblicke-Callcenter ist heute – am großen Lichtblicke- Spendentag – noch bis 20.00 Uhr besetzt und nimmt die Spenden der NRW-Lokalradio-Hörer entgegen. An den Feiertagen und zwischen Jahren ist das Lichtblicke-Team von 8.00 bis 18.00 Uhr für seine Hörer da. Wer seine Spende lieber Online abgeben möchte, findet unter www.lichtblicke.de komfortable und sichere Möglichkeiten. Wer ganz unkompliziert und mobil seine Spende abgeben möchte, der kann eine Charity-SMS für 5 Euro versenden. Einfach Stichwort „Lichtblicke“ eintippen und an die Nummer 44844 schicken – so schnell kann Hilfe sein.

Allgemeine Informationen zu der Aktion Lichtblicke e.V., der Lichternetz-App, Bildmaterial sowie den aktuellen Spendenstand finden Sie ebenfalls unter www.lichtblicke.de.  

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

Die Aktion Lichtblicke e.V. wurde 1998 ins Leben gerufen und ist eine gemeinsame Spendenaktion der radio NRW GmbH, des Verbandes Lokaler Rundfunk (VLR) für die 45 Lokalradios in NRW, der kirchlichen Hilfswerke Diakonie und Caritas in Nordrhein- Westfalen. Unter der Schirmherrschaft von Udo Kraft, Ehemann der nordrhein- westfälischen Ministerpräsidentin, wird mit der Spendenaktion Lichtblicke Not leidenden Kindern und Familien in NRW schnell geholfen. Besondere Berücksichtigung bei dieser Spenden-Kampagne finden Familien, die in eine aussichtslose Misere geraten sind und dringend finanzielle Unterstützung benötigen, um ihren Lebensalltag meistern zu können. Die Aktion Lichtblicke e.V. trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI).

Unsere Sendungen

Mikro - Himmel und Erde

Himmel und Erde
vom 01.11.2018

© Copyright 2018 - Redaktion KIP NRW