Donnerstag, 13. Dezember 2018

Programm ab dem 25. September

Jubiläum Nationale Armutskonferenz

Jubiläum Nationale Armutskonferenz

Himmel & Erde am Sonntag:
++ 25 Jahre Nationale Armutskonferenz
++ Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
++ Interkulturelle Woche und katholischer Flüchtlingsgipfel

+ + + Augenblick mal ab Montag:
++ Gehörlosenaktion im Düsseldorfer Hbf
++ Haus der Mutter Gottes in Ephesus
++ Gebetomat im Grillo-Theater Essen
++ Interkulturelle Woche: Vielfalt statt Einfalt
++ Young-Caritas: Der Fremde in deinen Mauern
++ Franziskus Superstar

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 bis 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

25 Jahre Nationale Armutskonferenz / Stefan Klinkhammer
Seit genau 25 Jahren setzt sich die Nationale Armutskonferenz (nak) in Deutschland für die Bekämpfung von Armut ein. Armut bedeutet aber nicht nur finanzielle Nöte, sondern auch einen Mangel an sozialen und kulturellen Beziehungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Mehr mit Michaela Hofmann, Referentin für Armutsfragen beim Kölner Diözesan-Caritasverband…

Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz / Stefan Klinkhammer
In dieser Woche haben sich die katholischen Bischöfe Deutschlands zu ihrer Herbstvollversammlung in Fulda getroffen. Themen waren unter anderem die Flüchtlingskrise, das Reformationsgedenken und das Thema Armut. Gleich zu Beginn der Vollversammlung hatte sich der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, mit deutlichen Worten von Forderungen der CSU in der Flüchtlingsdebatte distanziert...

Interkulturelle Woche und katholischer Flüchtlingsgipfel / Christof Beckmann
Unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ startet heute Nachmittag die bundesweite Interkulturelle Woche. Sie wird von den christlichen Kirchen mit einem ökumenischen Gottesdienst in Friedland eröffnet. Deutschlandweit sind mehr als 5.000 Veranstaltungen an über 500 Orten geplant. Außerdem findet am Donnerstag der zweite Katholische Flüchtlingsgipfel statt...

„Augenblick Mal”- Gedanken zum Tag

26.09. - 01.10.2016 - Autoren aus dem Erzbistum Paderborn

Mo 26.09.: Gehörlosenaktion im Düsseldorfer Hbf / Annette Florin
17.000 Menschen in NRW sind gehörlos. Welche Schwierigkeiten sie im Alltag haben, ist heute Nachmittag Thema einer Aktion des Caritasverbands im Düsseldorfer Hauptbahnhof – ein Plädoyer für Achtsamkeit im Alltag - überall.

Di 27.09.: Haus der Mutter Gottes in Ephesus / Marion Sendker
Nach dem jahrelangen Boom in diesem Sommer war es an vielen Orten in der Türkei ziemlich leer: Zum „Welttag des Tourismus“ heute nachgefragt an einem berühmten Platz an der Ostküste der Ägäis: Sr. Fiorenza erlebt am „Haus der Mutter Maria“ bei Ephesus ein friedliches Miteinander aller Religionen. Auch im Islam ist Maria eine besondere Frau ...

Mi 28.09.: Gebetomat im Grillo-Theater Essen / Katharina Geiger
Er sieht aus wie eine Mischung aus Passfoto-Automat und Beichtstuhl: Der „Gebetomat“ des Berliner Künstlers Oliver Sturm macht Station am Grillo-Theater. Heute eröffnet die Initiative des Schauspiel Essen und der Religionsgemein-schaften Essen um 15 Uhr ...

Do 29.09.: Young-Caritas: Der Fremde in deinen Mauern… / Christof Beckmann
„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ ist das Motto, unter dem die Kirchen bis 1. Oktober 2016 zur 41. Interkulturellen Woche 2016 eingeladen haben. Passend dazu beginnt vor dem morgigen Welttag des Migranten und Flüchtlings heute der „Zweite Katholische Flüchtlingsgipfel“ in Frankfurt am Main. Eine Fahrradrallye der youngcaritas im Kreis Coesfeld hat in der vergangenen Woche Flüchtlinge besucht...

Fr 30.09.: Interkulturelle Woche: Vielfalt statt Einfalt / Katharina Geiger
Constant Leke, Pastor der deutschen und der kamerunischen Gemeinde in Mülheim an der Ruhr weiß aus seinem eigenen Schulunterricht: Deutschland war 35 Jahre lang Kolonialmacht in Kamerun. Viele Afrikaner wie er leben inzwischen hier bei uns – so wie Deutsche früher in seiner Heimat lebten. Doch es gibt Unterschiede...

Sa 01.10.: Franziskus Superstar / Elvis Katticaren
1. Oktober – ein langes Wochenende voraus: Samstag, Sonntag, Tag der Deutschen Einheit am Montag und noch was ... jedenfalls für Fans von einem Menschen, der vor einigen Jahren zum „Mann des Jahrtausends“ gewählt wurde. Rund um den Globus haben sie ihn zum Vorbild für den Umweltschutz und Tierschutz gemacht, er selbst gründete vor gut 800 Jahren die größte Ordensgemeinschaft der Welt...

© Copyright 2018 - Redaktion KIP NRW