Montag, 17. Juni 2024

Personalwechsel im Evangelischen Rundfunkreferat NRW

DÜSSELDORF. Einen anstehenden Wechsel in der Evangelischen Rundfunkarbeit meldet heute das Evangelische Rundfunkreferat NRW im Haus der Landeskirche in Düsseldorf: Der Journalist und Theologe Daniel Schneider, seit dem 1.1.2017 mit halber Stelle als Redakteur verantwortlich für die Verkündigungsbeiträge, wird seine Mitarbeit Ende September auf eigenen Wunsch beenden und ganz in die Freiberuflichkeit wechseln. Seine Nachfolgerin steht bereits fest: Zum 1. Oktober übernimmt Pfarrerin Julia-Rebecca Riedel – ebenfalls mit halber Stelle – die redaktionelle Verantwortung für die Verkündigungssendungen „Kirche in 1LIVE“ (WDR) und „Augenblick mal“ (NRW-Privatfunk).

Daniel Schneider hatte bereits seit 2010 kirchliche Beiträge für die Hörfunkprogramme 1Live und WDR 2 geschrieben und eingesprochen. Nach einer Zusatzausbildung in der Fernsehredaktion Religion und Bildung des WDR war er seit 2012 als freiberuflicher Journalist und Theologe tätig. Im Evangelischen Rundfunkreferat arbeitete er ab 2015 redaktionell an der Sendung „Kirche in 1Live" mit, ehe er dort 2017 eine Redakteursstelle übernahm. „Ich bin sehr dankbar für die Zeit im Rundfunkreferat. Es war ein Privileg, für die Kirche und die größten Sender in NRW tätig und mit so vielen großartigen Menschen unterwegs zu sein.“

Auch seine Nachfolgerin Pfarrerin Julia-Rebecca Riedel ist für das Evangelische Rundfunkreferat keine Unbekannte. Sie war dort bereits von Januar 2019 bis Dezember 2021 im Einsatz – zunächst als Hospitantin im WDR-Hörfunk, dann als Krankheitsvertretung und zur Unterstützung der Referatsleitung während besonderer Strukturprozesse. Während dieser Zeit übernahm Riedel die redaktionelle Betreuung verschiedener kirchlicher Sendungen im WDR, verfasste auch zahlreiche eigene Beiträge und wirkte an mehreren Gottesdienstübertragungen mit. Sie freut sich „vor allen Dingen darauf, mit den unterschiedlichsten Autor*innen im Gespräch darüber zu sein, wie wir Geschichten aus ihrem Leben, unterschiedlichste Gottesbilder und bunte Vielfalt vom Ohr ins Herz der Menschen bekommen.“

Die Katholische Kirchenredaktion, die ihren Kollegen Daniel Schneider bereits mit verabschieden durfte, wünscht ihm alles Beste für seine Pläne und die Zukunft! Die neue Kollegin Julia-Rebecca Riedel heißen wir herzlich in der gemeinsamen Arbeit auf den NRW-Lokalsendern willkommen!

© Copyright 2024 - Redaktion KIP NRW