Montag, 23. September 2019

Unser Programm ab 1. September

Der kommende Sonntag ist ein besonderer: vor genau 80 Jahren begann der zweite Weltkrieg. Auf dieses Thema wollen wir deshalb auch im Kirchenmagazin genauer blicken: Das Kreuz mit dem Hakenkreuz ist ein Thema. Außerdem geht es um das Jubiläum von Cap Anamur. Die Organisation wurde vor 40 Jahren von Rupert Neudeck gegründet, um Menschen im chinesischen Meer aus Seenot zu retten... Und es geht ins Herzen Westfalens. Dort nehmen die Franziskaner Abschied vom Wallfahrtsort Werl. Aber gleichzeitig ist es auch der Anfang für ein neues Team in Deutschlands drittgrößtem Marien-Wallfahrtsort. Das und mehr am Sonntag von 8 bis 9 Uhr in Himmel & Erde.

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 01.09.2019

Moderation: Stefan Klinkhammer - Katholische Kirche - 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Vor 80 Jahren: Die Kirche und der Weltkrieg / Stefan Klinkhammer
Von Anfang an gab es Spannungen zwischen Kreuz und Hakenkreuz: 1930, als die Hitler-Partei NSDAP erstmals fast 20 Prozent der Stimmen bei der Reichstagswahl erzielte, warnten katholische Bischöfe öffentlich vor den Nationalsozialisten. 1933 kam das Reichskonkordat, doch Hitler hielt sich nicht daran. Am 1. September 1939 begann der Weltkrieg. Mehr mit den Historikern Frank Kleinehagenbrock und Christoph Kösters ....

40 Jahre Cap Anamur: Flucht hat Geschichte / Stefan Klinkhammer
Seit 40 Jahren helfen sie, wo ihre Hilfe benötigt wird – ganz unabhängig von Religion, Politik oder dem Interesse der Medien. In über 60 Ländern haben sie 25 Millionen Patienten behandelt, acht Millionen Kinder geimpft und unzählige Leben gerettet. Jetzt feiern sie unter dem Motto „40 Jahre Cap Anamur – 40 Jahre Leben retten“. Angesichts der aktuellen Debatten: es gibt nichts Neues unter der Sonne ...

Franziskaner verlassen Wallfahrtsorte / Christof Beckmann
Über 350 Jahre schon ist franziskanischer Geist im Wallfahrtsort Werl zu Hause. Seit 1661 wird dort eine uralte Madonna verehrt. Nun werden heute die Franziskaner Werl verlassen. Auch im Wallfahrtsort Neviges gehen sie Ende des Jahres. Wie soll es weitergehen?

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 02.-07.09.2019
Autoren aus dem Bistum Essen

Mo 02.09. Udo Lindenbergs 10 Gebote / Stefan Klinkhammer
Schule hat wieder begonnen! Und ausgerechnet der Panikrocker Udo Lindenberg liefert jetzt das Material für den Religionsunterricht. Die Arbeitshilfe zu den 10 Geboten hat das Bonifatiuswerk möglich gemacht ... 

Di 03.09. Start für Europa: Gregor der Große / Christof Beckmann
Vor 50 Jahren wurde sein Gedenktag auf heute gelegt: Papst Gregor I. der Große (540-604) gilt als einer der größten Nachfolger des Hl. Petrus. Eines seiner weitsichtigsten Lieblingsprojekte: Er schickte Missionare nach England. Und Europa änderte sein Gesicht ... 

Mi 04.09. Madagaskar: Papstreise nach Südostafrika / Stefan Klinkhammer
Heute fliegt Papst Franziskus nach Afrika. Mosambik, Madagaskar und Mauritius sind die Ziele auf seiner dritten Afrikareise. Doch was bewegt die Menschen dort? Die Don Bosco-Mission aus Bonn betreut zum Beispiel verschiedene Projekte in Madagaskar...

Do 05.09. Mutter Teresa von Kalkutta / Christof Beckmann
Heute steht sie auf dem Kirchenkalender: Mutter Teresa von Kalkutta. Den heutigen Todestag der energischen Frau haben aber auch die Vereinten Nationen (UN) aufgegriffen: Mit dem Internationalen Tag der Wohltätigkeit wird dazu aufgerufen, sich ehrenamtlich für andere einzusetzen 

Fr 06.09. 50 Jahre Missionszentrale der Franziskaner / Johanna Risse
Ab heute feiert die Missionszentrale der Franziskaner Jubiläum. Und es kommt sogar der NRW-Ministerpräsident nach Bonn. Nicht nur bunt wird es werden: Schon der Ordensgründer Franziskus hatte eine besondere Meinung zu den Dingen dieser Welt ...

Sa 07.09. Morgen: Mariä Geburt / Johanna Risse
Das Fest Mariä Geburt hat eine uralte Tradition. Und weil gefeiert werden darf, wird auch was gebacken: Unsere Küchenlöwin Andrea Mohr hat besondere kleine Marienkuchen im Angebot ...

© Copyright 2019 - Redaktion KIP NRW