Sonntag, 8. Dezember 2019

Unser Programm ab 10. November

Bild der Stiepeler-Mauer ©Redaktion KiP

Es steht ein Wochenende voller Gedenktage auf dem Programm: 30 Jahre Mauerfall, die Reichspogromnacht, Todestag der Lübecker Märtyrer und natürlich St. Martin. Im Kirchenmagazin werden wir uns natürlich auch diesen Themen widmen. Zum Beispiel steht vor dem Zisterzienser-Kloster in Bochum-Stiepel ein Teil der Berliner Mauer. Dabei geht es um die Frage, wie wir aktuelle Mauern überwinden können. Außerdem geht es um das Bonifatiuswerk in Paderborn und seine diesjährige Diaspora-Aktion. Und wir beschäftigen uns mit den Lübecker Märtyrern und einem aktuellen Schulprojekt. Das und mehr am Sonntag im Kirchenmagazin.

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 10.11.2019

Moderation: Stefan Klinkhammer - Katholische Kirche - 8.00 bis 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Gedenken und Erinnern / Christof Beckmann
Im November drängeln sich Gedenk- und Jahrestage zum Gedächtnis an Revolution, Kaiserreich, Putsch, den beginnenden Holocaust und den Mauerfall. Doch erinnern fällt schwer. Schüler haben sich jetzt an einem Videoprojekt zu den Lübecker Märtyrern beteiligt. Heute ist ihr Todestag ...
 
Bonifatiuswerk: Glaubensstifter gesucht! / Stefan Klinkhammer
Seit einer Woche läuft die diesjährige bundesweite Diaspora-Aktion des Bonifatiuswerks der deutschen Katholiken: „Werde Glaubensstifter“ heißt bis zum dritten Novemberwochenende das Motto im 170. Jubiläumsjahr der in Paderborn ansässigen Aktion, die Kollekte ist in allen Sonntagsmessen am 3. Novemberwochenende geplant.
 
Die Mauer von Stiepel: Mauern überwinden / Stefan Klinkhammer
Gestern jährte sich der Mauerfall in Berlin zum 30. Mal. Daran erinnert seit langem auch ein Denk- und Mahnmal im Ruhrgebiet – eine Mauer aus Glas: Bei den Zisterziensern in Bochum-Stiepel wissen sie, wie Grenzen entstehen und wie sie verschwinden. 

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 11. – 16.11.2019
Autoren aus dem Bistum Essen

Mo 11.11. St. Martin reitet wieder / Johanna Risse 
„Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan“ heißt es in der Bibel. Ein römischer Soldat machte damit ernst und noch 1.700 Jahre später reitet er durch Nacht und Wind: Sankt Martin. Zum bunten Lampion gibts bei uns ein Rezept ... 

Di 12.11. One Minute Homily / Christof Beckmann
Während die Klickzahlen im Internet steigen, sinkt die Zahlen der Kirchenbesucher an den Sonntagen. Deswegen präsentieren die Jesuiten die Botschaft des Evangeliums nun auf ihren Social-Media-Kanälen. Die „One Minute Homily" (OMH) wurde inzwischen mit einem Preis gewürdigt...

Mi 13.11. Telgter Krippenausstellung läuft / Christof Beckmann
Ist nicht wahr, oder? Weihnachten ist doch erst in sechs Wochen! Doch, am 9. November wurde sie eröffnet, die 79. Telgter Krippenausstellung im „Religio – Westfälisches Museum für religiöse Kultur“. Neben traditionellen Figu-renkrippen gibt es dort auch moderne Gestaltungen der Weihnachtsgeschichte und kritische Arbeiten von rund 100 Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland ...

Do 14.11. Ungewöhnliches Möbelstück: Beichtstuhl / Christof Beckmann
Allein beim Gedanken an die Beichte gibts bei vielen ungute Gefühle: Ein Sakrament, das in diesen Zeiten mega-out ist. Ungewöhnlich ist allemal der Beichtstuhl, das wohl ungewöhnlichste Möbelstück in katholischen Kirchen ...

Fr 15.11. Entwicklung hat einen Namen / Stefan Klinkhammer
Heute feiern sie in Köln: 60 Jahre Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH). Der staatlich anerkannte Personaldienst der deutschen Katholiken für Entwicklungszusammenarbeit, getragen von 29 Verbänden, ist Partner für mehr als 150 Hilfsorganisationen und setzt auf Begegnung und Dialog. Er vermittelt qualifizierte Fachkräfte in Entwicklungsvorhaben in Afrika, Asien, Lateinamerika und den Ländern Mittel- und Osteuropas ...

Sa 16.11. Elisabeth / Stefan Klinkhammer
Es gibt ja viele Stars und Sternchen, deren Erinnerung irgendwann verglüht. Bei ihr ist es nicht so: Hochadel, Glück und Drama, Skandale und Familienterror – ihr Leben hatte alles, was zu einer guten Geschichte gehört. Über 800 Jahre ist das her, heute ist ihr Todestag, am nächsten Dienstag steht sie auf dem Kalender und im Erzbistum Köln gibt es einen speziellen Preis, der ihren Namen trägt...
 

© Copyright 2019 - Redaktion KIP NRW