Donnerstag, 13. Dezember 2018

Unser Programm ab 15. Juli

Bild: © Titel der neuen Ausgabe "Caritas in NRW"

Am Sonntag ist das große WM-Finale: Frankreich vs. Kroatien. Doch vorher läuft in allen NRW-Lokalradios unser Kirchenmagazin „Himmel & Erde.“ Unter anderem mit diesen Themen: In Paderborn feiern sie das 950-jährige Jubiläum des Imad-Doms – und gleichzeitig werden die beiden neuen Dom-Glocken zum ersten Mal läuten. Bei den Karmeliten auf dem Siegburger Michaelsberg wird auch gefeirt: das „Skapulierfest“ – was es damit auf sich hat, klären wir im Kirchenmagazin. Und: die Caritas in NRW ist sauer. Sie fordert wirksame politische Maßnahmen gegen eine zunehmende soziale Spaltung der Gesellschaft. Die Hintergründe ebenfalls von 8-9 Uhr bei uns....

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen am 15. Juli

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Paderborn: 950 Jahre Imad-Dom / Stefan Klinkhammer
Erzbischof Hans-Josef Becker und Weihbischof Dr. Udo Bentz von Mainz machen es am Sonntag wie ihre Vorgänger vor genau 950 Jahren: Mit feierlichem Einzug in den Hohen Dom beginnt eine festliche Messe zur Domweihe. Aus diesem Grund läuten seit einem Jahr auch wieder die Glocken. Jetzt sind es acht – zwei neue sind dazugekommen ...

Der Karmel feiert / Johanna Risse
Tausende Höhlen in einem geheimnisvollen Bergzug in Israel und ein legendärer Kreuzritter standen am Beginn eines besonderen Festes: Aus den Einsiedlern des Karmel-Gebirges entstand der Orden der Karmeliten, die heute ihre „Liebe Frau auf dem Berge Karmel“ feiern. Ihren Gedenktag gibt es seit 1386 – auch „Skapulierfest“ genannt...

Caritas in NRW warnt vor sozialer Spaltung / Christof Beckmann
Die Caritas in NRW ist sauer: Sie fordert wirksame politische Maßnahmen gegen eine zunehmende soziale Spaltung der Gesellschaft. Neben einer Bildungsoffensive geht es jetzt um nachhaltige Ideen für einen neuen Sozialstaat, heißt es, damit die Abgehängten endlich wieder Anschluss finden...

„Augenblick Mal”- Gedanken zum Tag

16.- 21.07.2018 - Autoren aus dem Bistum Essen

Mo 16.07.  Ferien haben begonnen! / Stefan Klinkhammer
Heute beginnen in NRW die Sommerferien. Und es ist auch die Zeit, in der die Schul-Bücher ruhig zuhause gelassen werden können. Denn Schüler brauchen genauso Urlaub und Erholung wie ihre Eltern, sagt Roswitha Fischer, Bundesvorsitzende vom Verein katholischer deutscher Lehrerinnen aus Essen...

Di 17.07. Krankenbruderschaft Rhein-Maas / Christof Beckmann
Sie sind begeistert dabei: Marion Müller-Praschma und Antonia Harbusch von der Krankenbruderschaft Rhein-Maas sorgen dafür, dass auch Behinderte und Schwerkranke auf große Reisen gehen können. 400 Menschen aus ganz NRW fahren jetzt im Herbst wieder nach Lourdes in die Pyrenäen ...

Mi 18.07. Caritas- Seniorenreisen  / Annette Florin
Rauskommen aus dem Alltag, neue Orte kennenlernen, anregende Erlebnisse haben und neue Bekanntschaften machen – das braucht jeder im Urlaub. Nicht nur junge Menschen, Paare oder Familien möchten das, sondern auch ältere und alleinstehende Personen. Die Seniorenreisen des Caritasverbandes Mettmann machen es möglich ...

Do 19.07. Dom-Jubiläum in Paderborn / Stefan Klinkhammer
Am Sonntag sind auf den Tag 950 Jahre vergangen, seitdem Bischof Imad von Paderborn mit Erzbischof Siegfried von Mainz 1068 den neuen Paderborner Dom einweihte. Auch in diesem Jahr wird die Domweihe feierlich begangen – passend laufen ab morgen die „Paderborner Markttage" rund um den Hohen Dom...

Fr 20.07. Segen zu Christophorus / Christof Beckmann
Am Sonntag ist wieder Tag der Autobahnkirchen. Und in nicht wenigen Autos klebt sein Bild: Christophorus ist seit Jahrhunderten Schutzpatron der Reisenden - am 24. Juli steht er auf dem Kalender. Nicht wenige holen sich jetzt vor der Tour ans Meer oder in die Berge auch einen speziellen Segen ...

Sa 21.07. Das Leben ist wie `ne Bahnfahrt  / Christof Beckmann
Mönch und Lokführer: Pater Daniel – heute hat er Namenstag - kann beides. Seit 44 Jahren ist er Benediktiner und noch viel länger Eisenbahnfan. Sein Ordenskleid wechselt er immer wieder mit dem grauen Eisenbahnerkittel: Er arbeitet im Eisenbahnmuseum seiner westfälischen Heimatstadt mit und repariert in England alte Dampfloks. Die passen mit dem Glauben ganz wunderbar zusammen…

Unsere Sendungen

Mikro - Himmel und Erde

Himmel und Erde
vom 31.05.2018

© Copyright 2018 - Redaktion KIP NRW