Donnerstag, 13. Dezember 2018

Unser Programm ab 22. April

Himmel & Erde am Sonntag:
+++ Weltkulturerbe Aachener Dom
+++ Steyler Missionare auf dem Katholikentag
+++ 125 Jahre KGV Düsseldorf

+++ Augenblick mal ab Montag:
+++ Pfadis feiern Georg
+++ Katholikentag in der Fahrradstadt Münster
+++ Markus Evangelist
+++ „Suche Frieden“ in der Friedensstadt
+++ Die Frau aus Gold
+++ Pauline von Mallinckrodt

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen am 22. April

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Weltkulturerbe Aachener Dom / Christof Beckmann
Zum Aachener Dom pilgern die Menschen aus aller Welt, staunen über das Alter und seine Schönheit. Doch sie kommen nicht nur in das erste Weltkulturerbe Deutschlands, sondern auch in eine Pilgerkirche. Der Patronin des Doms, Maria, ist ab 1. Mai weltweit ein eigener Monat gewidmet ...

Steyler Missionare auf dem Katholikentag / Johanna Risse
Gestern noch waren sie beim „Tag der offenen Klöster“ dabei: Die Gesellschaft vom Göttlichen Wort – Steyler Missionare genannt und eine der größten Ordensgemeinschaften der Welt. Auch auf dem 101. Katholikentag in Münster ist die Steyler Ordensfamilie mit einer Vielzahl von Angeboten vertreten.

125 Jahre KGV Düsseldorf / Stefan Klinkhammer
Sie besuchen Menschen im Knast, kümmern sich um Angehörige und ehemalige Strafgefangene: Seit 1893 ist der Katholische Gefängnis-Verein Düsseldorf im Dienst an allen, die vom normalen Leben abgeschnitten sind ...

„Augenblick Mal”- Gedanken zum Tag
23.04.-28.04.2018 - Autoren aus dem Bistum Aachen

Mo 23.04. Pfadis feiern Georg / Niklas Buhr
Die Geschichte ist einfach zu gut: Edler Rittersmann rettet Prinzessin vor fauchendem Drachen. Sie hatte alles, um den römischen Legionär berühmt zu machen, der als Märtyrer starb. Alls Vorbild dient er durchaus, meinen sie bei der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg. Und haben auch in diesem Jahr viel vor.

Di 24.04. Katholikentag in der Fahrradstadt Münster / Stefan Klinkhammer
Vor einer guten Woche war noch „Welt-Fahradtag.“ Kein Wunder: Denn nicht nur die Biker schwärmen wieder aus in diesen Tagen – auch die Pedalritter freuen sich über besseres Wetter. Darum soll auch der Katholikentag in gut vier Wochen fahrradfreundlich werden ...

Mi 25.04. Markus Evangelist / Christof Beckmann
Markus – der mit dem Löwen. Alle, die diesen Namen tragen, können heute ein bisschen feiern. Denn der Evangelist steht heute auf dem Kalender. Was sagt einer, der den Namen gerne trägt. Wofür sind Namen gut – taugen sie zum Vorbild? Markus Tiwald sagt: Ja.

Do 26.04. „Suche Frieden“ in der Friedensstadt / Christof Beckmann
Übermorgen öffnet in Münster eine Groß-Ausstellung zu einem Mega-Thema. Gleich vier Museen beteiligen sich an der „Suche nach Frieden“ – passend zum Motto des 101. Katholikentags, der unter diesem Motto steht. Nachgefragt bei Projektleiter Prof. Dr. Thomas Flammer vom Institut für die Geschichte des Bistums Münster...

Fr 27.04. Die Frau aus Gold / Niklas Buhr
Am 1. Mai startet die Saison: Große und kleine Wallfahrtsorte in NRW und bundesweit erwarten wieder Hunderttausende Pilger. Sie zieht es mit dem Start in den „Marienmonat Mai“ vor allem in die großen Marienwallfahrtsorte. Sie gibt es selbst in Großstädten - wie Essen: Dort ist die Goldene Madonna zugleich die „Mutter vom Guten Rat“ ...

Sa 28.04. Pauline von Mallinckrodt / Johanna Risse
„Liebe weckt Liebe. Vertrauen weckt Vertrauen!" - das war der Leitsatz von Pauline von Mallinckrodt, der Ordensgründerin der Kongregation der Schwestern der christlichen Liebe und 1985 selig gesprochen und steht am 30. April auf dem Kalender. Sie wird nicht nur in Paderborn verehrt, wo sich das Mutterhaus der Kongregation befindet. Auch im Erzbistum Köln – ein Besuch im Kinderheim Pauline von Mallinckrodt in Siegburg.

Unsere Sendungen

Mikro - Himmel und Erde

Himmel und Erde
vom 01.11.2018

© Copyright 2018 - Redaktion KIP NRW