Donnerstag, 13. Dezember 2018

Unser Programm ab 22. Oktober

Himmel & Erde am Sonntag:
+++ Meine Mission: Pater Wolfgang wird 60
+++ Rheinische Martinstradition soll immaterielles Kulturerbe werden
+++ Missio und der Weltmissionsmonat 2017

+++ Augenblick mal ab Montag:
+++ Hilfe in der Nachbarschaft: 20 Jahre Kölsch Hätz
+++ Arbeit: Fluch oder Segen?
+++ Weltweite Caritas-Kampagne für Flüchtlinge
+++ Europa: Wir schaffen das
+++ Das Judas-Thaddäus-Projekt
+++ Internationaler Internet-Tag: Katholisch.de

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen am 22. Oktober

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Meine Mission: Pater Wolfgang wird 60 / Christof Beckmann
Vorgestern feierte er seinen 60. Geburtstag: Dominikaner-Pater Wolfgang Sieffert ist wahrscheinlich einer der bekanntesten Kirchenmänner in der NRW-Landeshauptstadt. Der begeisterte Sportringer ist Gefängnis-Seelsorger, kümmert seit über 25 Jahren um die Altstadt-Armenküche. Ans Aufhören denkt er noch lange nicht ...

Rheinische Martinstradition soll immaterielles Kulturerbe werden / Stefan Klinkhammer
Martinsbrauchtum gibt es in vielen Regionen Deutschlands: Martinszüge mit Pferd und Laternen, Verteilung von Süßigkeiten, Gänsebraten. Zwei Niederrheiner wollen nun den Eintrag als Unesco-Kulturerbe. Denn: Wo ist es schließlich so verbreitet wie bei uns??

Missio und der Weltmissionsmonat 2017 / Stefan Klinkhammer
Heute ist rund um den Globus Weltmissionssonntag. Mit den Spenden werden nicht nur die Kirchen in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützt – denn es geht auch um die Menschen, um Entwicklung, Bildung und Frieden. Schwester Monique aus dem Beispielland Burkina Faso freut sich auf ein großes Fest. Das auch bewusst macht, wo die Gründe für Flucht und Migration liegen ...

„Augenblick Mal”- Gedanken zum Tag, 23.-28.10.2017

Autoren aus dem Erzbistum Köln

Mo 23.10. Hilfe in der Nachbarschaft: 20 Jahre Kölsch Hätz / Stefan Klinkhammer
Vor genau 20 Jahren gegründet und bis zum 31. Oktober für den „Engagementpreis NRW 2017“ nominiert: Bis dahin kann man der „Aktion Kölsch Hätz“ seine Stimme geben. In der gemeinsamen Einrichtung der Diakonie und der Caritas kümmern sich Ehrenamtliche einmal pro Woche in ihrem Stadtteil um ihre Nachbarn. ....

Di 24.10. Arbeit: Fluch oder Segen? / Christof Beckmann
Arbeit macht Spaß – wenn man sie hat. Und wenn sie etwas taugt. Wie ist der Zusammenhang zwischen Lebens- und Arbeitszufriedenheit? Ein Podium am Don Bosco Campus in Bonn ging der Sache nach. Nach gefragt zum Welttag der Information über Entwicklungsfragen ...

Mi 25.10. Weltweite Caritas-Kampagne für Flüchtlinge / Christof Beckmann
Es ist das Streitthema Nummer eins in Europa, es beeinflusst jede Wahl auf diesem Kontinent, wie zuletzt in Deutschland, und es wird die Zukunft bestimmen: das Thema und die Realität von Flucht und Migration. Über 160 Caritas-Mitgliedsverbände und 145 christliche Hilfsorganisationen ziehen jetzt an einem Strang ...

Do 26.10. Europa: Wir schaffen das / Christof Beckmann
Viele können es nicht mehr hören: Europa ... Und doch hält gerade die katholische Kirche daran fest, dass dies ein wichtiges Thema bleibt. Ab Morgen tagt die Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE) aus Anlass 60 Jahre Römische Verträge in Rom. Und auch Papst Franziskus kommt ...

Fr 27.10. Das Judas-Thaddäus-Projekt / Christof Beckmann
Morgen gibt es eine Gelegenheit für alle „hoffnungslosen Fälle“: In Wuppertal wird wieder zur Wallfahrt zu Ehren des Hl. Judas Thaddäus eingeladen. Morgen steht der fast vergessene Apostel auf dem Kalender ..

Sa 28.10. Internationaler Internet-Tag: Katholisch.de / Johanna Risse
Immer mehr Deutsche bewegen sich im Internet. Mehr als 62 Millionen Menschen der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren ist online – im Durchschnitt 149 Minuten pro Tag. Wie sieht es beim Katholischen Hauptportal katholisch.de aus?

© Copyright 2018 - Redaktion KIP NRW