Samstag, 24. Oktober 2020

Unser Programm ab 27. September

Im Kirchenmagazin am Sonntag wollen wir euch auf eine kleine Reise quer über den Kontinent mitnehmen: Beginnen werden wir im Sauerland und Paris, denn in Frankreich hält ein Paderborner Priester eine Messe zu Ehren von Franz Stock. Weiter geht es dann über Köln nach Beirut: Die Dreikönigswallfahrt sammelt Spenden für die Oper der Explosion im Libanon. Und dann noch von Münster über Rom zum Mittelmeer, alles rund um den Welttag des Migranten und Flüchtlings am Sonntag. Die ganze Reise dann wie gewohnt am Sonntag von 8 bis 9 Uhr in den NRW Lokalradios.

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen am Sonntag, 27.09.2020

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Die Messe aus Frankreich / Christof Beckmann
Trotz Corona wird heute in ganz Frankreich eine Messe übertragen, die dem Gedenken an einen Sauerländer aus Neheim gewidmet ist: Franz Stock. Vor 75 Jahren übernahm er die Leitung eines der seltsamsten Priesterseminare. Übertragen wird die Messe aus dem ehemaligen Stacheldrahtlager bei Chartres ... 

Domwallfahrt in Köln / Elvis Katticaren
Wahrscheinlich ist er eine „Herzkammer“ des Doms, der Stadt und des ganzen Erzbistums: Der kostbare Dreikönigsschrein. Nur einmal im Jahr kann man nach alter Tradition unter ihm her gehen - bei der Domwallfahrt. Ein Rückblick zum Finale der Domwallfahrt mit Dom- und Stadtdechant Robert Kleine ...

Weltflüchtlingstag 2020 / Stefan Klinkhammer
Dem „Drama der Binnenvertriebenen“ hat Papst Franziskus seine Botschaft zum heutigen Weltmigranten- und Flüchtlingstag gewidmet. Um die Probleme dieser Menschen bewusster zu machen, hat das vatikanische „Sozialministerium“ ein Video veröffentlicht. Ein drängendes Thema, das uns weiter lange beschäftigen wird ... 

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 28.09.– 03.10.2020

Autoren aus dem Erzbistum Paderborn

Mo 28.09. Semesterstart bei KHGs / Stefan Klinkhammer
Online, Abstand, Auflagen – Studieren ist nicht ganz so einfach in diesen Zeiten. Die einen finden es gar nicht schlecht, andere kommen gar nicht damit klar. Wie kann Seelsorge an den NRW-Hochschulen in diesen Zeiten klappen? Blick nach Düsseldorf – dort nimmt zum heute startenden Wintersemester ein neues Team seine Arbeit auf ... 

Di 29.09. Michael: Wer ist wie Gott? / Johanna Risse
Was der „Deutsche Michel“, ein etwas schlafmütziger Biermann, mit ihm zu tun hat, ist ein Rätsel. Aber sein heutiger Gedenktag erinnert daran, dass der als der erste deutsche Schutzpatron galt. Zum Michaelstag gibt bei uns Tipps für Rezepte, die seinen Namen tragen ... 

Mi 30.09. 20 Jahre Esperanza / Elvis Katticaren
Seit 20 Jahren wollen sie Zeichen der Hoffnung sein: Damals schlossen sich die katholischen Träger der Beratungsstellen für Schwangere und ihre Familien im Erzbistum Köln unter dem gemeinsamen Namen esperanza zusammen. Knapp 185.000 Frauen und Männer wurden seitdem beraten ...

Do 01.10. Drei Buchstaben: Hauptstadt Italiens / Christof Beckmann
„7-5-3 – Rom kroch aus dem Ei“ - klar, sie ist der Nabel der Welt für das Römische Imperium, die Stadt der Cäsaren, die „Ewige Stadt“, Hauptstadt der katholischen Weltkirche. Und Hauptstadt Italiens. Tatsächlich aber erst genau 150 Jahre. Und ein bisschen wollen sie das in Rom – trotz Corona – morgen doch feiern. ...

Fr 02.10. Wort an die Welt / Christof Beckmann
Frieden, Achtsamkeit, Schutz unserer Lebensgrundlagen – auch nach Corona bleiben das alles wichtige Themen. Vielleicht sogar noch mehr als zuvor. Dass Papst Franziskus daran keinen Zweifel lässt, ist klar: Er hat am Lebensort seines Namenspatrons, der an diesem Wochenende auf dem Kalender steht, seine Unterschrift unter ein Dokument gesetzt ...

Sa 03.10. Tag der deutschen Einheit / Daniel Heinze
30 Jahre Deutsche Einheit: Derzeit wird sie mit großem Programm in Potsdam, der Landeshauptstadt Brandenburgs, begangen. Die friedliche Revolution von damals ist ohne die Kirchen nicht zu denken: Wie ist bei ihnen die Lage angesichts des Jubiläums? Dazu ein persönliches Wort von unserem katholischen Kollegen Daniel Heinze aus dem Bistum Dresden-Meißen ...

© Copyright 2020 - Redaktion KIP NRW