Mittwoch, 16. Oktober 2019

Unser Programm ab 31. März

Am Sonntag starten wir mit einer Stunde weniger in den Tag – die Uhren werden eine Stunde vorgestellt. Aber natürlich ändert es nichts an unserer Sendung Himmel & Erde. Die gibt es wie gewohnt von 8-9 Uhr in den NRW Lokalradios! Und da steht ein Thema auf dem Programm, das viele Menschen auch hier beschäftigt: fehlende Wohnungen. Für die Caritas in NRW ist das schon lange ein Thema und deshalb unterstützt sie auch die Aktionstage „Wir wollen wohnen“, die jetzt starten. Außerdem geht es im Kirchenmagazin um den Ausblick auf die Europawahl und was Kirche damit zu tun. Und: es wird ein „ehrbarer Kaufmann“ bzw. eine „ehrbare Kauffrau“. Was es genau damit auf sich hat, klären wir am Sonntag!

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen am 31.03.2019

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Caritas gegen Wohnungsnot in NRW / Stefan Klinkhammer
Morgen starten die Aktionstage in vielen Städten von NRW: Denn die Wohnungsnot in Nordrhein-Westfalen wird immer dramatischer. Davor warnt jetzt ein Aktionsbündnis aus acht Organisationen - darunter der Deutsche Mieterbund, Wohlfahrts- und Sozialverbände, der Deutsche Gewerkschaftsbund, aber auch die Caritas ...

KKV sucht die „Ehrbare Kauffrau“ oder den „Ehrbaren Kaufmann“ / Stefan Klinkhammer
„Ehrlich im Wandel, ehrlich im Handel“ – die alte KKV-Devise ist mehr als aktuell, sagt Josef Ridders, der Bundesvorsitzende des Verbands der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung. Zum sechsten Mal sucht der KKV den „Ehrbaren Kaufmann“ ...

Kirche und Europa / Christof Beckmann
Klare Positionen haben gerade noch in Paris die Bischofskonferenzen von Deutschland, Frankreich und der Schweiz bezogen. Zum Thema Europa, den anstehenden Wahlen und aktuellen Problemen auf dem Kontinent gibt es inzwischen zahllose Stellungnahmen aus dem kirchlichen Raum, die keine Zweifel offenlassen, wie man dort zu dem europäischen Projekt steht...

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 01. bis 06.04.2019
Autoren aus dem Bistum Aachen

Mo 01.04. 120 Jahre Benediktinerinnen-Kloster Kreitz / Christof Beckmann
Es ist das einzige Benediktinerinnen-Kloster in NRW mit eigener Autobahn und Skihalle. Kein Aprilscherz – jedenfalls liegt es direkt an der A46 und in der Nähe der örtlichen Skihalle in Neuss-Holzheim. In diesem Jahr begeht das Kloster in Kreitz seinen 120. Geburtstag – vergleichsweise jung ...

Di 02.04. Caritasmonat Demenz / Annette Florin
Jetzt erst recht! - nach diesem Motto lebt das Ehepaar Klein-Schmidt aus Erkrath. Beide sind Anfang 70 und sie ist dement. Die beiden haben einen großen Freundeskreis, sie gehen zu Ausstellungen, reisen viel und machen Sport. Aufklären und zeigen, wie vielfältig Demenz sein kann - das will der Caritasverband Mettmann in diesem April....

Mi 03.04. Ehrenamtliche leiten Gemeinde / Stefan Klinkhammer
Die katholische Kirchengemeinde „Zur Heiligen Familie” im Bistum Essen macht es selbst: Seit Mai 2017 gibt es dort eine „ehrenamtliche Gemeindeleitung”. Die 2600-Seelen-Gemeinschaft im Essener Stadtteil Margarethenhöhe ist eine von drei Gemeinden im Bistum, die so ein funktionierendes Kirchenleben weiter sicherstellen wollen.

Do 04.04. Fastenzeitwhatsappgruppe / Annette Florin
Was ist – um Gottes Willen - eine Fastenzeitwhatsappgruppe? Gemeindereferentin Anne Kricheldorf setzt in diesen Wochen voll aufs Handy: Sie hat mit ihrem Team diese Gruppe eingerichtet, die in Düsseldorf fast 12.000 Nutzer hat...

Fr 05.04. Passionsspiele und mehr / Christof Beckmann
Abertausende gehen in diesen Tagen den Kreuzweg und an vielen Orten sind barocke Traditionen lebendig, wenn am Karfreitag wieder Kreuztrachten durch die Straßen ziehen. Selbst Passionsspiele gibt es – wie in Lippetal, wo alle neun Aufführungen binnen Minuten ausverkauft waren. Worum könnte es gehen?

Sa 06.04. Wohnungsnot in NRW / Christof Beckmann
Heute um 14 Uhr ist Demo in Köln. Ein breites Aktionsbündnis aus acht Organisationen hat dazu aufgerufen - darunter der Deutsche Mieterbund, Wohlfahrts- und Sozialverbände, der Deutsche Gewerkschaftsbund, aber auch die Caritas. Sie gehen gegen „Mietenwahnsinn“ auf die Straße.

© Copyright 2019 - Redaktion KIP NRW