Freitag, 28. Januar 2022

Unser Programm ab Neujahr

Das neue Jahr steht vor der Tür – und wir starten direkt an Neujahr mit der katholischen Ausgabe von „Himmel & Erde“. Dann steht u.a. der „Weltfriedenstag“ auf dem Programm, unser Blick dazu zum Kölner Dom. Außerdem drehen wir an der Uhr: in Münster ist im St.-Paulus-Dom die Astronomische Uhr wieder an ihrem Platz. Aber nicht nur Neujahr sind wir auf Sendung, auch am 2. Januar machen wir Programm. Und da geht es um die Sternsingeraktion. Den genauen Überblick über unsere Themen haben wir hier auf der Seite... Guten Start ins neue Jahr!

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Samstag, 01.01.2022 – Neujahr

Moderation: Christof Beckmann von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Selbstheilung: Die Macht der Worte / Claudia Weiss
Das Kreuz mit den Neujahrsvorsätzen - wieso funktionieren die eigentlich nie? Das könnte sich ändern, wenn man die Einstellungen einfach positiv programmieren könnte. Kann man: Claudia Weiss hat Marisa Peer getroffen – sie löst die Probleme der Klienten bereits nach maximal drei Sitzungen ...

Neujahr: Weltfriedenstag / Elvis Katticaren
Der 1. im 1. ist nicht nur Neujahr: Die Katholische Kirche setzt mit dem Weltfriedenstag ein unübersehbares Zeichen. Mehr dazu beim Blick ins Neue Jahr mit Dom- und Stadtdechant Robert Kleine in Köln, dessen Dom dem Apostel Petrus und der Gottesmutter geweiht ist. Die steht nämlich auch heute auf dem Kalender ...

Die Zeit fliegt: Astronomische Uhr / Christof Beckmann
Sie ist ein Publikumsliebling, rund 560 Jahre alt und präsentiert sich pünktlich zum Jahreswechsel in Bestform: Nach mehrjährigen Restaurierungsarbeiten ist die Astronomische Uhr vollständig zurück an ihrem Platz im Chorumgang des St.-Paulus-Doms Münster. Für Dompropst Kurt Schulte ein Wunderwerk der Technik und der Kunst ...

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 02.01.2022

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Mit Dominikus ins Neue Jahr / Johanna Risse
Die dominikanische Gemeinschaft hat im vergangenen Jahr den 800.Todestag ihres Ordensgründers Dominikus begangen. Was schauen sie auf das vor uns liegende Neue Jahr gewinnen? Fragen an Schwester Dr. Ursula Hertewich, promovierte Pharmazeutin, Seelsorgerin im Kloster Arenberg am Rande von Koblenz ....

Wanderausstellung „Welt und Zeit gestalten“ / Christof Beckmann
Ein neues Jahr – für die meisten Ordensbrüder ist es nur eines von vielen, die ihre Gemeinschaften bereits erlebt haben. Wie bei den Prämonstratensern, einst einer der größten Orden seiner Zeit. Das zeigt die Wanderausstellung „Welt und Zeit gestalten – 900 Jahre Kulturerbe der Prämonstratenser im Erzbistum Paderborn“, die bis Mitte März im Diözesanmuseum Paderborn präsentiert wird ...

Sternsinger: Trotz allem / Stefan Klinkhammer
„Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“, so lautet das Motto der kommenden 64. Aktion Dreikönigssingen. Und wieder werden sie für Gleichaltrige in den Ländern des Globalen Südens auf die Straße gehen. Diesmal wieder wohl unter besonderen Bedingungen, so das Kindermissionswerk in Aachen ...

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 03. - 08.01.2022

Autoren aus dem Erzbistum Köln

Mo 03.01. Der Wunderknabe aus Hollywood / Christof Beckmann 
Vor 40 Jahren kam er in die Kinos: „E.T. - Der Außerirdische“, elf Jahre lang der umsatzstärkste Film der Kinogeschichte. Für Filmhistoriker Wolfgang Hamdorf vom Katholischen Filmdienst weit mehr als ein Kinderfilm und nur eines von Steven Spielbergs Meisterwerken, die einem tiefen Humanismus verpflichtet sind ...

Di 04.01. Betlehem Reborn / Christof Beckmann
Zum Abschluss einer fast zehnjährigen Restaurierung erstrahlt die Geburtskirche in Bethlehem wieder in ihrer ursprünglichen Pracht. Die Ausstellung „Bethlehem Reborn. Die Wunder der Geburtskirche“ in der Kölner Kirche St. Gertrud zeigt es. Die Domstadt am Rhein verbindet eine 25-jährige Partnerschaft mit dem Geburtsort Jesu Christi ... 

Mi 05.01. Aufräumen: Nachhaltig im Büro / Stefan Klinkhammer
„Zwischen den Jahren“ kann man prima aufräumen. Auch in den Büros, wo täglich viel im Altpapier landet. Dabei lassen sich tolle kleine Notizblöcke daraus fertigen – wie die youngcaritas Solingen/Wuppertal zeigt. Ein Projekt, das für Nachhaltigkeit und sensiblem Umgang mit Ressourcen wirbt ...

Do 06.01. Hotspots für Sternsinger / Christof Beckmann
Hausbesuche sind bei der Aktion Dreikönigssingen 2022 nicht drin. Darum haben sie sich vielerorts et-was einfallen lassen: Auch in der Pfarre St. Benedikt in Mönchengladbach-Holt treten die Kinder an Sternsinger-Hotspots auf ... 

Fr 07.01. Vom Fußballer zum Priester / Christof Beckmann
Heute startet sie wieder: Winterpause vorbei – und nach Plan geht die Bundesliga-Rückrunde wieder los. Da nimmt für viele das Jahr gleich wieder richtig Fahrt auf. Denn was gibt es Schöneres im Leben? Das hat sich auch ein Fußballer gefragt – und eine sicher nicht ganz so typische Antwort gefunden: Patrick Kaesberg, einst Fußballprofi in Darmstadt und Aachen, ist heute Priester...

Sa 08.01. Hearing Weltsynode / Stefan Klinkhammer
Der Papst hat aufgerufen und auch im Bistum Münster machen sie mit: Wie soll die Kirche der Zukunft aussehen? Das Thema, das auch die Weltsynode bewegt, wird dort am 11. Januar in einem öffentlichen Hearing diskutiert ...

Unsere Sendungen

Mikro - Himmel und Erde

Himmel und Erde
vom 13.04.2020

Mikro - Himmel und Erde

Augenblick mal
20.04.2020 bis 25.04.2020

Montag, 20.04.
Die Schule fehlt allen

Dienstag, 21.04.
Was macht Euch Mut?

Mittwoch, 22.04.
Hoffnung geben

© Copyright 2021 - Redaktion KIP NRW