Dienstag, 27. Februar 2024

Unser Programm ab Sonntag, 30.07.2023

Logo 38. WJT / Collage KIP

… und wir sind – wie fast alle irgendwie – schwer unterwegs am Sonntag: Ist ja ein bisschen frischer geworden, und mit Blick auf den Süden lassen wenigstens in Rom die Temperaturen inzwischen nach. Wir schauen dort auf die deutsche katholische Gemeinde, fragen nach der Vorfreude auf den Weltjugendtag in Lissabon, aber haben auch die Fußpilger getroffen, die seit gestern aus Bonn nach Kevelaer unterwegs sind. Tipps für alle Zuhausegebliebenen gibt’s ebenso in „Himmel & Erde“, dem Magazin der Kirchen von 8-9 Uhr auf den NRW-Lokalradios, diesmal mit Christof Beckmann …

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – 30.07.2023
Moderation: Christof Beckmann - Katholische Kirche - 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Deutsch-Römer in der Ewigen Stadt / Elvis Katticaren
Heftige Temperaturen im Süden. Und doch gibt’s viel Geschiebe in der Hauptstadt Italiens – zwei Jahre vor dem nächsten Heiligen Jahr. Einem Riesen-Infrastrukturprogramm für die 3-Millionen-Stadt Rom: Gut anderthalb Milliarden Euro werden bis dahin noch verbaut. Mittendrin: Die deutschsprachige katholische Gemeinde – Elvis Katticaren hat sie besucht …

Läuft: Bonner Kevelaer-Bruderschaft / Johanna Risse
Gesundheitsapostel unserer Tage raten zu mehr Bewegung. Das ist so weit nicht so ganz neu. Denn sie z.B. laufen die rund 120 Kilometer nach Kevelaer - und das seit 1699: Die Kevelaer-Bruderschaft Bonn ist seit gestern wieder auf dem Weg. ….

Kurz vor dem Weltjugendtag / Stefan Klinkhammer
Start für das größte Jugendfestival der Welt: Es sind nur noch wenige Tage bis zum Weltjugendtag in Lissabon. Auch der Kölner Jugendreferent Marco Nobis freut sich auf diese Tage – denn diese großen Jugendevents haben einen ganz besonderen Geist...

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag (kath.), 31.07. - 05.08.2023

Mo       31.07.   Solidarische Landwirtschaft / Christof Beckmann
Auf mehr als 2 Milliarden Umsatz im letzten Jahr ist der Handel mit fair gehandelten Produkten gestiegen, so das bundesweite Forum Fairer Handel vor einer guten Woche. Und auch zuhause heißt der Trend: frisch, regional und saisonal – das zeigt sich auch in Projekten wie der Solidarischen Landwirtschaft. Ein Kirchenprojekt in Unna hat ein öko-faires Begegnungszentrum ins Leben gerufen.  …

Di        01.08.   Start für Weltjugendtag / Christof Beckmann
Zum 37. Weltjugendtag in Lissabon vom 1. bis 6. August haben sich Hunderttausende junge Pilgerinnen und Pilger aus 151 Ländern angemeldet. Zu dem Großevent in Portugal wird ab morgen auch Papst Franziskus erwartet. …

Mi        02.08.   30 Jahre Offene Zeltstadt Kaarst / Christof Beckmann
Heute geht die 30. Offene Zeltstadt für Jugendliche in Kaarst zu Ende. Es schließt ein abwechslungsreiches Programm, das von Kirche organisiert wird. Und ohne die Freiwilligen geht nichts – nirgendwo ….

Do       03.08.   Münsterland im Kerzenschein / Christof Beckmann
„Habt Vertrauen – Ich bin es“ ist das Wallfahrtsmotto an vielen Orten in NRW. Und offensichtlich gibt es viele, die solche besonderen Orte suchen und besuchen. Allein in Telgte und Eggerode werden rund 150.000 Kerzen jedes Jahr entzündet…

Fr        04.08.   Schule muss eine Seele haben / Christof Beckmann
Montag geht die Schule wieder los. Dort geht es nicht nur ums Lernen, sondern ebenfalls um ein gutes, soziales Miteinander. Davon ist auch die Schulpastoral im Erzbistum Paderborn überzeugt: „Schule muss auch eine Seele haben.“ Dort gingen die Teilnahmezahlen bei den Angeboten steil nach oben. …

Sa        05.08.   Rom, die ewige Stadt / Elvis Katticaren
Die Weihe der Riesenkirche Santa Maria Maggiore in Rom steht heute auf dem Kirchenkalender. Eine der Lieblingskirchen der Deutschen, wenn sie dort sind. In der Stadt, in der Pfarrer Werner Demmel seit zehn Jahren das Deutschsprachige Pilgerzentrum leitet …

© Copyright 2024 - Redaktion KIP NRW