Samstag, 18. September 2021

Das ist unser Programm:

Bild: © Erzbistum Köln/P. Modanese

Bild: © Erzbistum Köln/P. Modanese

Der kommende Sonntag ist ein Feiertag: Mariä Himmelfahrt. Zumindest in einigen Gegenden Deutschlands wird der Tag groß gefeiert. Ganz besonders ist er auch in Jerusalem in der Dormitio-Abtei. Dort lebt Benediktiner-Pater Nikodemus Schnabel. Wir haben mit ihm über diesen Tag gesprochen, weil er nicht nur groß gefeiert wird, sondern er auch am Vormittag im ZDF mit seiner Sendung "Ein guter Grund zu feiern" zu sehen ist. Dazu mehr im Kirchenmagazin am Sonntag von 8 bis 9 Uhr in den NRW Lokalradios. Außerdem geht es dann um eine Ausstellung im Kölner Domforum: „Der Kölner Dom und ,die Juden‘. Zur christlichen Sicht auf das Judentum“ heißt sie... 

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen, Sonntag, 15.08.2021

Moderation: Stefan Klinkhammer - Katholische Kirche - 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Ausstellung letzter Tag: Kölner Dom und die Juden / Elvis Katticaren
Dem Gedenk- und Jubiläumsjahr „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ ist die Ausstellung „Der Kölner Dom und ,die Juden‘. Zur christlichen Sicht auf das Judentum“ gewidmet. Dabei geht es auch um die Auseinanderset-zung mit christlichem Antijudaismus. Heute ist letzter Tag der Ausstellung...

News: Aktuelles „von Kirche“ / Stefan Klinkhammer
Unter anderem mit diesen Themen: Misereor sieht auch Kirchen in der Pflicht für mehr Klimaschutz – Zum Schul-anfang: Post vom Bischof.

Mariä Himmelfahrt mit Pater Nikodemus / Stefan Klinkhammer
Am heutigen Fest Mariä Himmelfahrt findet jedes Jahr das Ritual der Kräutersegnung statt. Auch in der Dormitio Abtei in Jerusalem, die dann ihr Patrozinium feiert. Mehr mit Benediktiner-Pater Nikodemus Schnabel, der heute auch im Fernsehen zu sehen ist..

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 16.- 21.08.2021

Autoren aus dem Erzbistum Köln

Mo    16.08. Über die Anfänge von Taize – und die Zukunft / Stefan Klinkhammer
Auch aus NRW besuchen jedes Jahr hunderte Jugendliche die christliche Gemeinschaft Taize in Frankreich. Aber wie fing eigentlich alles an? Gleich drei der ersten Weggefährten haben oder hätten in diesen Tagen ihren hunderts-ten Geburtstag...

Di    17.08. Tourismus nach Corona /  Christof Beckmann
Heute enden in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Viele beginnen damit auch schon die Planungen fürs kom-mende Jahr. Doch Urlaub wird sich in Zukunft ändern...

Mi    18.08. Auslandsseelsorge. Ein Stück Heimat in der Welt  /  Stefan Klinkhammer
Rund um den Globus Gottesdienste auf Deutsch hören – die Auslandsseelsorge macht‘s möglich. Seit 100 Jahren gibt es das Angebot für Auswanderer und Touristen. Das Ziel: Deutschen Katholiken auf der ganzen Welt eine Heimat bieten und sie unterstützen....

Do    19.08. Strongbymissio für Nigeria und Deutschland / Christof Beckmann
Das katholische Hilfswerk missio aus Aachen will den Kontakt zwischen Nigeria und Deutschland verbessern. Bei der neuen Aktion strongbymissio sollen sich junge Menschen beider Länder kennenlernen und gemeinsam Projekte erarbeiten...

Fr    20.08. Kirchenführungen Restart: Kölner Kirchen im Blick  / Elvis Katticaren
Das erste Nicht-Ferien-Wochenende steht vor der Tür. Nach dem Urlaub vielleicht eine gute Möglichkeit, die Hei-mat wieder neu zu entdecken. Zum Beispiel vom Dom in Köln. Die Führungen laufen wieder an und ermöglichen einen weiten Blick über ein schönes Stück Deutschland ....

Sa    21.08. 25 Jahre Seligsprechung Karl Leisners / Stefan Klinkhammer
Vor 25 Jahren wurde Karl Leisner, geboren in Rees am Niederrhein, seliggesprochen. Morgen wird in einem Pontifi-kalamt in Xanten an den Widerstandskämpfer erinnert...

© Copyright 2021 - Redaktion KIP NRW