Freitag, 3. Februar 2023

Unser Programm ab dem 15. Januar

Titelbild Podcast „kannste glauben“ Bistum Münster

Titelbild Podcast „kannste glauben“ Bistum Münster

Sie muss erstmal jeden Abend 300 Stufen bis zu ihrem Arbeitsplatz, ohne Aufzug versteht sich. Denn auf dem Turm der St-Lamberti-Kirche in Münster hat Martje Thalmann einen sehr seltenen Beruf: sie ist Türmerin. Im Magazin am Sonntag stellen wir Martje und ihre außergewöhnlichen Job vor. Außerdem werden wir nach Brasilien blicken. Das katholische Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat aus Essen ist nach den gewalttätigen Ausschreitungen in Sorge um die Demokratie im größten Land Lateinamerikas. Das und mehr wie gewohnt von 8 bis 9 Uhr in Himmel & Erde in den NRW-Lokalradios. Wir hören uns!

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 15.01.2023

Das Magazin der Kirchen von 8:00 – 9:00 Uhr von der Katholischen Kirche, Moderation: Stefan Klinkhammer

Jerusalem: Frieden für die Stadt des Friedens / Johanna Risse
Ein umstrittener Besuch auf dem Tempelberg, Proteste gegen die frisch gewählte Regierung: Der Frieden in Israel rückt gerade wieder ein ganzes Stück in die Ferne. Dabei ist der Frieden doch eigentlich ständig da: denn die Stadt Jerusalem wird auch gerne übersetzt mit „Stadt des Friedens“... 

Adveniat: Sorge um Brasiliens Demokratie / Christof Beckmann
„Der Sturm auf den Kongress, den Präsidentenpalast und den Obersten Gerichtshof in Brasília ist ein fundamentaler Angriff auf die Demokratie Brasiliens.“ Für den Leiter der Auslandsabteilung des Essener Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat, Thomas Wieland, steht Brasilien vor einer herausfordernden Zeit ....

Martje Thalmann ist Münsters Türmerin / Stefan Klinkhammer
Es ist ein Job zwischen Tradition und Moderne, zwischen Brauchtum und Marketing: Martje Thalmann ist Türmerin auf dem Turm der St.-Lamberti-Kirche in Münster. Seit mehr als 600 Jahren wird von dort abends das Horn geblasen, erzählt sie im neuen Podcast „kannste glauben“ des Bistum Münster...

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 16. – 21.01.2023

Mo 16.01. Kirche: Blick ins Neue Jahr / Johanna Risse
Zwei offene Briefe an die Kirche sorgten im Herbst 2020 und Sommer 2021 für Aufsehen. Als Leitender Pfarrer von 21 Pfarreien in Grevenbroich und Rommerskirchen formulierte Pfr. Dr. Meik Schirpenbach Thesen und Fragen, die seine Sicht auf die aktuelle Situation in unserer Kirche beschreiben – eine Herausforderung auch für dieses Jahr …

Di 17.01. Weltjugendtag 2023 in Lissabon / Stefan Klinkhammer
In fast genau einem halben Jahr geht es los: Auch aus dem Erzbistum Paderborn werden sich viele junge Menschen auf den Weg zum Weltjugendtag machen. Bevor sie in Lissabon eintreffen, wird es auch einen Besuch im Paderborner Partnerbistum Le Mans (Frankreich) geben. So langsam steigt schon die Vorfreude …

Mi 18.01. Gute-Nacht-Café für Obdachlose / Stefan Klinkhammer
Die Nächte werden wieder kälter. Kein schöner Gedanke, bei diesen Temperaturen auf der Straße schlafen zu müssen. Doch so geht es auch in Köln vielen Menschen. Deshalb gibt es seit einigen Jahren in der Gemeinde St. Franziskus das „Gute-Nacht-Café“. Immer mittwochs können wohnungslose Männer und Frauen im Pfarrheim in Sicherheit übernachten. 

Do 19.01. Adveniat: „Brasilien nicht verlieren“ / Christof Beckmann
Der Bundespräsident war gerade da und auch sonst ist immer von „der Lunge der Welt“ die Rede. Doch es ist nicht nur die Sorge um den Erhalt des Amazonas, auch die Sorge um die Demokratie Brasiliens treibt die Menschen um. Unterstützt werden sie dabei auch vom katholischen Lateinamerika-Hilfswerk aus Essen ...

Fr 20.01. Malteser: immer mehr „soziale Notrufe“ / Stefan Klinkhammer
Mehr als die Hälfte der Hausnotrufe, die seit Weihnachten beim Malteser Hilfsdienst in Nordrhein-Westfalen eingegangen sind, sind offenbar ein Signal der Einsamkeit gewesen. Das sei „ein ernstes gesellschaftliches Problem“, so die Leiterin Hausnotruf der Malteser in NRW, Ruth Horn-Busch....

Sa 21.01. Party im Kirchraum / Stefan Klinkhammer
Sofas im Chorraum, Tanzen unter der Orgelbühne, Graffiti an der Kirchenmauer: Seit 20 Jahren ist die Jugendkirche Münster, früher Jugendkirche effata[!], ein Raum für junge Menschen in Münster...
 

© Copyright 2023 - Redaktion KIP NRW