Montag, 17. Juni 2024

Unser Programm ab dem 16. Juni 2024

Hans-Gerd Paus ist zu Gast in der neuen Folge von „kannste glauben“, dem Podcast des Bistums Münster. (Foto: privat)

Hans-Gerd Paus ist zu Gast in der neuen Folge von „kannste glauben“, dem Podcast des Bistums Münster. (Foto: privat)

Im Kirchenmagazin werden wir am Sonntag ziemlich viel unterwegs sein... Das macht gerade auch der Priester Hans-Gerd Paus aus dem Bistum Münster: Er ist auf dem Weg zu Fuß quer durch Europa. Er ist bereits vom nördlichsten Punkt Europas zum südlichsten gelaufen – und nun gerade auf dem Weg von Ost nach West. In „Himmel & Erde“ erzählt über besondere Erlebnisse und wie er mit der Einsamkeit umgeht. Außerdem geht es nach Lateinamerika: Gemeinsamkeiten und Unetrschiede zwischen der Kirche dort und hier berichtet Adveniat-Bischof Franz Josef Overbeck. Und: Abschied nach 12 Jahren. Misereor-Chef Pirmin Spiegel geht, sein Nachfolger steht bereit. Das und mehr am Sonntag von 8 bis 9 Uhr in den NRW-Lokalradios.

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 16.06.2024

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Sportbischof hofft auf fröhliches Fußballfest / Christof Beckmann
Die Fußball-EM läuft. Zum Start gab es auch einen Gottesdienst in München für Fans, Spieler, Verbandler. Auch der Sportbischof der Deutschen Bischofskonferenz hofft auf ein fröhliches Fußballfest …

Eine neue Gestalt der Kirche / Stefan Klinkhammer
Wie entwickelt sich die Gestalt der Kirche? Freitag und Samstag kam der Synodale Ausschuss in Mainz zu seiner zweiten Sitzung zusammen. In Lateinamerika ist schon Jahrzehnte deutlich, welche Aufgabe Priester und Laien gleichermaßen verbindet, weiß Adveniat-Bischof Franz Josef Overbeck in Essen …

Kreuz über Europa / Stefan Klinkhammer
Seit vorgestern stehen die besten aus Europa im Turnier. Und auch er stellt sich einer allemal sportlichen Heraus-forderung. Der Priester Hans-Gerd Paus aus Sendenhorst hat die Strecke vom Nordkap nach Sizilien schon hinter sich, jetzt geht er von Griechenland nach Santiago in Spanien. Alles zu Fuß …

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 17.-22.06.2024

Autoren aus dem Bistum Essen

Mo 17.06. 1050 Jahre Abtei Mönchengladbach / Christof Beckmann
Gestern wurde in Mönchengladbach groß gefeiert: 974, vor 1050 Jahren, gründete der Kölner Erzbischof Gero dort das Benediktinerkloster. Seit 50 Jahren trägt sie den Ehrentitel „Päpstliche Basilica minor“ …

Di 18.06. Ende eines Krimis: Borghorster Stiftskreuz zurück / Stefan Klinkhammer
2013 war das bedeutende Borghorster Stiftskreuz am helllichten Tag aus einer gesicherten Glasvitrine in der St.-Nikomedes-Pfarrkirche gestohlen worden. Nach einer aufregenden Wiederbeschaffung wird es am kommenden Samstag (22. Juni) endlich auch wieder in die Nikomedeskirche zurückkehren...

Mi 19.06. Fußballnonne bleibt am Ball / Christof Beckmann
Auch an ihr gehen die EM-Spiele nicht vorbei: Bettina Behrens, Ordensfrau in der Pfarrei St. Vitus in Mönchenglad-bach spielte in der deutschen Frauen-Bundesliga und in der Frauennationalmannschaft …

Do 20.06. Welttag des Flüchtlings 2024 / Christof Beckmann
Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht wie heute - 114 Millionen Menschen. Und die Aufmerksamkeit richtet sich vor allem auf den Krieg in der Ukraine und die Lage in Gaza. Doch die anderen? Papst Franziskus widmete dem Thema sein monatliches Video …

Fr 21.06. Freunde und Helfer für die Polizei / Christof Beckmann
Abertausende sind bei der EM jetzt wieder im Einsatz: Doch wer schaut hinter die Kulissen? Wer bei der Polizei ist, erlebt immer wieder belastende dienstliche oder private Situationen, in denen Hilfe nötig ist. Dafür gibt es seit 100 Jahren die Katholische Polizeiseelsorge …

Sa 22.06. Zu Fuß durch Europa / Stefan Klinkhammer
Während die Teams um die europäische Fußballkrone spielen – morgen ist das deutsche wieder dran, ist er durch Europa unterwegs – und es ist durchaus ebenfalls ein sportliches Vergnügen: Der Priester Hans-Gerd Paus aus Sendenhorst, viele Jahre als Gefängnisseelsorger in Geldern aktiv, ist zu Fuß unterwegs durch den ganzen Kontinent …

© Copyright 2024 - Redaktion KIP NRW