Mittwoch, 17. Juli 2024

Unser Programm ab dem 4. Juni

Nach Pfingsten in vor Fronleichnam – es steht also die nächste kurze Woche bevor. Und diese beginnt am Sonntag mit dem Kirchenmagazin. Darin werfen wir unter anderem einen Blick auf den „Apostel der Deutschen“, den Heiligen Bonifatius, der am 5. Juni auf dem Kalender steht. Nicht nur hier sind viele Kirchen nach ihm benannt: Auch in die deutschsprachige Gemeinde in London trägt seinen Namen. Dort haben wir uns mal umgehört. Vom großen London geht’s dann nach Hellenberg im Sauerland. Dort beginnen am Sonntag die Passionsspiele, bei der viele aus dem Ort mitmachen. Und auch der Ausblick auf die anstehende Heiligtumsfahrt in Aachen. Das und mehr am Sonntag von 8 bis 9 Uhr in Himmel & Erde.

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 04.06.2023

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Bonifatius – Der Apostel der Deutschen aus England / Elvis Katticaren
Morgen steht er im Kalender: Der Hl. Bonifatius. Zahlreiche Klostergründungen gehen auf ihn zu-rück, darunter sein Lieblingskloster Fulda. Aber auch die deutschsprachige katholische Gemeinde und ihre Kirche in London trägt seinen Namen: St. Bonifatius London. Denn da kam der „Apostel der Deutschen“ her …

Hallenberg: Passionsspiele im Sauerland / Stefan Klinkhammer
Passionsspiele im Sauerland? In Hallenberg ist heute Auftakt – und bis Anfang September sind 21 weitere Aufführungen auf der dortigen Freilichtbühne geplant. In dem 2.500-Einwohner-Ort werden insgesamt rund 30.000 Besucher erwartet …

In den Startlöchern: Heiligtumsfahrt Aachen 2023 / Christof Beckmann
Seit Jahren laufen die Vorbereitungen und am Freitag geht es los: Die nächste Heiligtumsfahrt Aachen soll ein fröhliches Fest des Glaubens für Pilger aus aller Welt werden. Sie kommen seit 1349 zu den im Marienschrein aufbewahrten Tuchreliquien …

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom  05. - 07.06.2023

Autoren aus dem Erzbistum Paderborn

Mo 05.06. Vitus - ein junger Held / Christof Beckmann
Seltsame Heilige kamen da aus Rom über Paris ins damals wilde Sachsenland. Und ein paar davon blieben auf der Durchreise auch in Mönchengladbach hängen – „Schwund ist immer“. In zehn Tagen steht Vitus auf dem Kalender. Mehr über den legendären Nothelfer mit Buchautor Pfarrer Albert Damblon.

Di 06.06. Radwallfahrt nach Aachen / Stefan Klinkhammer
Let it roll: Für Zweiräder ohne Motor geht es am Sonntag, 11. Juni, nach Aachen. Genau eine Woche später sind auch die mit Motor zur Wallfahrt eingeladen. Vor neun Jahren knatterten bei der Erstauflage knapp 300 Biker auf den Katschhof …

Mi 07.06. Katholisch auf dem Kirchentag / Stefan Klinkhammer
Mehr als 100.000 Menschen werden Anfang Juni ab heute in Nürnberg zum Evangelischen Kir-chentag erwartet. Das Motto „Jetzt ist die Zeit.“ Ist auch eine Ansage für die Ökumene 

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Fronleichnam, 08.06.2023

Moderation: Stefan Klinkhammer  von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW 

Stoffgeschichten: Heiligtumsfahrt Aachen 2023 / Stefan Klinkhammer
„Stoffgeschichten“ gibt es ab morgen in der alten Kaiserstadt Aachen. Denn außergewöhnliche Reliquien machten sie einst zu einer der großen Wallfahrtsorte der Welt. Was diesmal bei der Heiligtumsfahrt geplant ist, lässt sich sehen und hören …

Durch Feld und Flur: Fronleichnam / Christof Beckmann
Heute geht es für Abertausende zu Fuß durch die Straßen – nicht zu Fronarbeit, sondern zu Fronleichnam. Allein die Sprache macht die Sache mit den Prozessionen schon erklärungsbedürftig …

38. Deutscher Evangelischer Kirchentag in Nürnberg / Manfred Rütten 
Gestern am frühen Abend ist in Nürnberg der 38. Deutsche Evangelische Kirchentag eröffnet worden. Heute beginnt das eigentliche Veranstaltungsprogramm – mehr mit Manfred Rütten von der evangelischen Kirchenredaktion ….

„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 09. - 10.06.2023

Autoren aus dem Erzbistum Paderborn

Fr 09.06. Neuer Schwesternkonvent in Eggerode / Christof Beckmann
Woanders werden Klöster geschlossen – im Wallfahrtsort Eggerode gibt es jetzt ein neues: Drei „Töchter von Pater Pio“ vertreten den in Afrika gegründeten franziskanischen Orden mit dem ersten Konvent in Deutschland. Sie arbeiten in Krankenhäusern, in der Seelsorge und in der Begleitung von Alten, Kranken, Waisen und Kindern ….

Sa 10.06. Die neue Sommerzeit / Johanna Risse
Stefan Gödde hat nicht nur zwei sehr interessante Bücher über Jerusalem und Rom geschrieben, sondern als gläubiger Katholik viel zu sagen. Zum Beispiel in der neuen „Sommerzeit“ des Erzbistums Köln, die am Montag herauskommt, in alle Haushalte geht und auch weitere spannende Themen bringt …

© Copyright 2024 - Redaktion KIP NRW