Montag, 15. April 2024

Unser Programm ab dem 7. April (Weißer Sonntag)

Das Spirikit mit Stoppi und Sabine in der Kapelle des Jugendhaus Düsseldorf (Foto: BDKJ-Bundesstelle/Luca Rusch)

Das Spirikit mit Stoppi und Sabine in der Kapelle des Jugendhaus Düsseldorf (Foto: BDKJ-Bundesstelle/Luca Rusch)

Der kommende Sonntag ist nicht nur der 2. Sonntag der Osterzeit sondern hat ganz viele Bedeutungen und Bezeichnungen: Weißer Sonntag, Barmherzigkeitssonntag, Weltgesundheitstag – alles Themen, um die es auch im Kirchenmagazin geht. Außerdem natürlich der Blick auf ein riesiges gemeinnütziges Projekt, das auch in ganz NRW in den Startlöchern steht: die 72-Stunden Aktion der katholischen Jugendverbände. Das und mehr am Sonntag von 8 bis 9 Uhr in „Himmel & Erde“ in den NRW-Lokalradios.

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 07.04.2024

Moderation: Stefan Klinkhammer von 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Weißer Sonntag: Ganz in Weiß … / Christof Beckmann
Heute ist in vielen Kirchengemeinden der große Tag: Rund 160.000 Kinder und Familien bundesweit feiern heute Erstkommunion. Worauf freuen sie sich und wie liefen die Vorbereitungen?

Care mit Claire: Ehrenamtlich im Krankenhaus / Stefan Klinkhammer 
Vor 70 Jahren wurde er zum ersten Mal begangen: Am Weltgesundheitstag und Barmherzigkeitssonntag heute ein Blick auf einen Bereich des Gesundheitssystems, der kaum in den ständigen Debatten auftaucht: Ehrenamtliche in Kliniken gibt es schon seit gut 50 Jahren. Claire Fischbach ist 20 und bei Krebskranken unterwegs …

72-Stunden-Aktion: Fernsehgottesdienst aus NRW / Stefan Klinkhammer
Heute fällt der Startschuss: Mit einem Fernsehgottesdienst aus dem Josefshaus in Aachen um 9.30 Uhr geht es auf die Bahn zur dritten bundesweiten 72-Stunden-Aktion der Katholischen Jugend: Vom 18. bis zum 21. April 2024 setzen Tausende Gruppen ein soziales Projekt in ihrer Nähe um. Über 600 Gruppen sind allein in Nordrhein-Westfalen mit dabei. …


„Augenblick Mal” - Gedanken zum Tag vom 08. - 13.04.2024

Autoren aus dem Bistum Essen

Mo 08.04. Maria steht auf / Werner Kleine
Heute, am 8. April, feiert die Kirche das Hochfest „Verkündigung des Herrn“ – wegen der Kar- und Osterwoche ganz außer der Reihe. Es geht um Mirjam, eine junge Frau in Nazareth, und eine überwältigende Sache. Ist das für eine junge Frau eine frohe Botschaft?

Di 09.04. 1000 Jahre Abtei Brauweiler / Christof Beckmann
Nächsten Sonntag, 14. April, steigt das große Fest: Im LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler steht in diesem Jahr alles im Zeichen eines besonderen Geburtstages. Im Millennium-Festjahr „1000 Jahre Abtei Brauweiler“ wird mit über 150 Veranstaltungen und 170 Führungen der Gründung der Abtei und ihrer wechselvollen Geschichte ge-dacht…

Mi 10.04. 80. Todestag: Max Josef Metzger / Christof Beckmann
In einer Woche genau jährt sich sein 80. Todestag: Freisler nannte Max Josef Metzger einen „für alle Zeit ehrlosen Volksverräter“. Und verhängte die Todesstrafe. Vergessen ist Metzger aber nicht. Regelmäßig wird in Gottesdiensten an den Friedensvisionär erinnert, der auf dem Weg zur Seligsprechung ist …

Do 11.04. Mein Tauftag: Eingegliedert und gesandt / Werner Kleine
Da ist man getauft, gefirmt. Und erlebt seine Kirche unzweifelhaft in der Krise und mitten in Skandalen. Auch die Austrittszahlen steigen rasant an oder verharren mindestens auf sehr hohem Niveau. Kann man da überhaupt noch aufrichtig zur Kirche gehören?

Fr 12.04. Countdown läuft: 72 Stunden-Aktion / Stefan Klinkhammer
In genau einer Woche geht sie so richtig los: Bei der dritten bundesweiten 72-Stunden-Aktion wollen tausende junge Menschen gemeinsam anpacken und die Welt ein Stückchen besser machen. Fragen an Max Holzer vom BDKJ-NRW, dem Dachverband der katholischen Jugendverbände.

Sa 13.04. Große Worte brauchen starke / Werner Kleine
Heute, am 13. April, beginnt die diesjährige „Woche für das Leben“. Das Motto „Generation Z(ukunft). Gemeinsam. Verschieden. Gut“ – und die „Aktionswoche“ will insbesondere die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen als zentrale Aufgabe von Politik, Kirche und Gesellschaft in den Mittelpunkt rücken. Und was geschieht, wenn die Re-den der Gedenktage und Aktionswochen gehalten sind?

© Copyright 2024 - Redaktion KIP NRW