Donnerstag, 13. Dezember 2018

Unsere Themen ab Palmsonntag

Himmel & Erde am Sonntag
Palmsonntag: Blick ins Heilige Land +++ Palmsonntag mit Esel +++ Pulse of Europe
„Augenblick Mal” ab Montag
Weihe der Heiligen Öle  +++ Autofasten  +++ Taufe in der Osternacht  +++ Letztes Abendmahl in Jerusalem
Himmel & Erde am Karfreitag
„Good Friday" – wie der Karfreitag zu seinem englischen Namen kam
„Augenblick Mal” am Karsamstag
Papst Benedikt XVI. wird 90

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Sonntag, 09.04.2017
Moderation: Stefan Klinkhammer - Katholische Kirche - 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Palmsonntag: Blick ins Heilige Land / Gabriele Höfling
Sie rissen Palmwedel von den Bäumen, und warfen ihre Kleider auf die Straße: Dem Halleluja für Jesus bei seinem Einzug in Jerusalem folgten die Passion und Kreuzigung. Eine über 160 Jahre alte Initiative aus Deutschland schlägt bis heute dorthin Brücken. Heute wird für ihre Projekte in allen katholischen Kirchen bundesweit gesammelt. Nachgefragt beim Deutschen Verein vom Heiligen Land in seiner Kölner Zentrale ....

Palmsonntag mit Esel / Stefan Klinkhammer
Das Institut für theologische Zoologie in Münster will künftig Exerzitien mit Eseln anbieten. Losgehen soll es passenderweise am Palmsonntag, an dem Jesus nach biblischer Überlieferung mit einem Esel in Jerusalem einzog. Rainer Hagencord, Priester und Leiter des 2009 gegründeten Instituts für Theologische Zoologie, hat echte Grautiere im Tagungs- und Bildungshaus Mariengrund in Münster-Gievenbeck...

Pulse of Europe / Christof Beckmann
Seit Wochen machen sie jeden Sonntag blau-gelbe Party auf immer mehr Plätzen der Republik. Und längst auch in vielen anderen europäischen Ländern. Die Europa-Spaziergänger der Bewegung „Pulse of Europe“ sind selbst überrascht, welches Echo ihre Aktion hervorgerufen hat – auch in über einem Dutzend Städten in NRW. ...

„Augenblick Mal”- Gedanken zum Tag (kath.), 10.-15.04.2017
Autoren aus dem Bistum Münster

Mo 10.04. Weihe der Heiligen Öle / Elvis Katticaren
Traditionell werden in der Chrisam-Messe am Gründonnerstag die „Heiligen Öle” geweiht, die für die Taufe, Firmung, Priesterweihe und Krankensalbung gebraucht werden. In vielen Bistümern wird der Gottesdienst auf den Karmontag vorverlegt. Fragen an den Kölner Domdechant Robert Kleine ....

Di 11.04. Einmal um die Welt: Autofasten / Stefan Klinkhammer
Im kath. Dekanat des Rhein-Kreis Neuss und im Evangelischen Kirchenkreis Gladbach-Neuss haben sie seit Anfang März dazu eingeladen, das Auto eine Zeit durch das Fahrrad, Bus, Bahn oder den Weg zu Fuß zu ersetzen. Und es hat funktioniert ....

Mi 12.04. Taufe in der Osternacht / Christof Beckmann
Jetzt war der Zeitpunkt gekommen, sagen Arijana und Jasmin. Sie haben sich über ein Jahr in der Pfarrei St. Viktor in Dülmen auf ihre Taufe vorbereitet und lassen sich in der Osternacht taufen. Anders also als bei den anderen 51.000 Taufen in NRW nach der katholischen Kirchenstatistik ....

Do 13.04. Letztes Abendmahl in Jerusalem / Stefan Klinkhammer
Die Grabeskirche, die Geburtskirche in Bethlehem, das Grab der Muttergottes und die Himmelfahrtskapelle zählen zu den Heiligen Stätten der Christen im Heiligen Land. Heute der Blick auf den Abendmahlssaal, an den heute, am Tag der Einsetzung der Eucharistie, in den Messen und Gottesdienste erinnert wird ...

Himmel & Erde. Das Magazin der Kirchen – Karfreitag, 14.04.2017
Moderation: Manfred Rütten - Evangelische Kirche - 8.00 - 9.00 Uhr über die Lokalradios in NRW

Thema u.a.: „Good Friday" – wie der Karfreitag zu seinem englischen Namen kam
Das althochdeutsche Wort „kara" für „Klage" oder „Kummer" gab dem Karfreitag seinen Namen. Im englischen klingt der Tag ganz anders, dort heißt er u.a. „Good Friday". Der Tag der Kreuzigung – ein „guter" Tag? Wir fragen nach – in einer englischsprachigen Kirchengemeinde in Bochum …

Sa 15.04. Papst Benedikt XVI. wird 90 / Gabriele Höfling
Der 16.04.1927, an dem Joseph Ratzinger als drittes Kind des Gendarmen Joseph Ratzinger und seiner Frau Maria zur Welt kam, war – wie heute - ein Karsamstag. Heute begeht Papst Benedikt XVI. seinen 90. Geburtstag. Der frühere Bonner Theologieprofessor Josef Wohlmuth lernte vor fast 60 Jahren den damals erst 32-jährigen Professor Ratzinger in Bonn kennen, von dem die Studenten begeistert waren ...

© Copyright 2018 - Redaktion KIP NRW